Wer mit dem Zug von Nord nach Süd reisen will, bekommt mit dem Fernverkehrszug Locomore eine willkommene Alternative zu den Reisen mit der Deutschen Bahn. Zugpferd des Unternehmens ist der Fernverkehrszug zwischen Berlin und Stuttgart. Nachfolgend findet ihr alle Informationen zu den Preisen der Locomore-Ticket sowie zum Ablauf beim Ticketkauf für anstehende Reisen.

 

Ratgeber

Facts 

Für das Buchen von Locomore-Tickets stehen verschiedene Optionen zur Auswahl. Locomore fährt seit dem 14. Dezember 2016 durch Deutschland. Eingesetzt werden dabei modernisiert IC-Wagen aus den 70er-Jahren.

Zur Buchung

Locomore

Locomore Tickets: Online, per Telefon und im Zug

  • Schnell und einfach bekommt man Tickets online über das Internet.
  • Steuert dafür einfach das Buchungsportal des Unternehmens an und wählt den Start sowie das Ziel der Reise an.
  • Gebt zudem das Reisedatum an und setzt den Haken bei der Option, ob es sich um eine Einzelfahrt oder um eine Reise mit Hin- und Rückfahrt handeln soll.
  • Natürlich müsst ihr noch mitteilen, für wie viele Personen ihr Tickets online bestellen wollt.
  • Über „Fahrt suchen“ werden euch Reisemöglichkeiten angezeigt.
  • Gleichzeitig ist bereits ein Preis zu sehen.
  • Bestätigt eure Reiseoptionen. Um die Ticketbuchung online abzuschließen, könnt ihr ein Benutzerkonto anlegen. Hier werden alle Buchungen gespeichert, um z. B. Tickets vor dem Reiseantritt einsehen zu können.
  • Über die Buchungsnummer kann eine gebuchte Reise nachträglich geändert werden, um z. B. einen Sitzplatz zu ändern oder eine Fahrt zu stornieren.

zugfahrt-iStock-490968378

Auch abseits des Internets ist eine Buchung der Locomore-Tickets möglich:

  • locomore-preise
    Per Telefon wält man die Hotline unter der Nummer 01806-562562. Der Service ist täglich von 5:00 Uhr bis 23 Uhr erreichbar. Der Preis für einen Anruf aus dem Festnetz liegt bei 20 Cent, aus dem Mobilfunknetz bei bis zu 60 Cent.
  • Auch ausgewählte Reisebüros haben bereits Zugtickets für Locomore im Angebot. Eine Übersicht soll bald als Liste online gestellt werden.
  • Kurzentschlossene können sogar an Bord Tickets beim Zugpersonal kaufen. Der Preis richtet sich nach dem Flexpreis. Eine Zahlung ist an Bord im Zug per EC-Karte, Kreditkarte oder in bar möglich.

Der Preis für ein Ticket von Berlin nach Stuttgart bzw. umgekehrt liegt bei Locomore zwischen 22 € und 65 €. Kurzstrecken, z. B. von Heidelberg nach Stuttgart kosten teilweise bereits 7 €, der Preis von Berlin nach Hannovber liegt im Basic-Tarif bei 10-34 €. Der Höchstpreis für eine Strecke soll immer unterhalb des BahnCard-50-ICE-Flexpreises liegen.

Bilderstrecke starten(66 Bilder)
65 Genies, die meinen: Wenn’s funktioniert, ist es nicht dumm!

Locomore: Preise der Tickets und was man beachten sollte

Fahrkarten von Locomore sind aktuell nicht in Zügen der Deutschen Bahn gültig. Gleichzeitig hat man über Locomore jedoch die gleichen Fahrgastrechte, wie bei Fahrten mit DB-Zügen.

  • Locomore gibt an, dass ein kostenloses WLAN genauso wie Steckdosen zur Grundausstattung während der Reise gehören.
  • Zudem gibt es spezielle Ruheabteile.
  • Auch in Locomore gibt es zwei verschiedene Klassen mit unterschiedlichem Fahrtkomfort.

Locomore fährt aktuell die Linie Berlin-Stuttgart-Berlin. Zwischenhalte gibt es unter anderem in Wolfsburg, Göttingen, Frankfurt, Heidelberg oder Wolfsburg. Die Fahrt von Berlin nach Stuttgart dauert planmäßig rund sieben Stunden, der Zug kommt auf eine Geschwindigkeit von bis zu 200 km/h.

Screenshots via Locomore, Bilder: AlbertPego, ferrerivideo

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.