Die witzigste Art, Pflege-Produkte für Männer zu bewerben, hat eindeutig die Marke Old Spice. Weltweit gibt es einen Old Spice Commercial-Hype und die Spots rund um Rasierseife, Old Spice Deo und Aftershave-Lotion haben Kultstatus erreicht. Wir geben euch nachfolgend im Ratgeber die wichtigsten Informationen zur Old Spice-Werbung und stellen euch die Schauspieler – inklusive dem Old Spice Guy – vor.

 

Ratgeber

Facts 

Pflege-Produkte für Männer müssen nicht langweilig sein – und erst recht nicht die zugehörige Werbung. Ist die Rede von Funny Commercials – also lustigen Werbespots – darf die Werbung zur traditionsreichen Marke Old Spice nicht vergessen werden. Lest nachfolgend, was ihr zu den Spots zur Herren-Pflegeserie wissen solltet.

Old Spice - Die Herren-Pflegeserie von P&G

  • Old Spice ist eine Marke der The Procter & Gamble Company (P&G).
  • Die Körperpflege-Linie exitiert seit 1938 in Amerika, wurde aber 1990 von P&G gekauft.
  • 2006 entwickelte P&G den neuen Duft Old Spice Signature. Dieser gewann den Titel Best Sporty Fragrance (bester sportlicher Duft) des FHM-Magazins.
  • Old Spice Deo, Old Spice After Shave oder andere Artikel gibt es auch hierzulande. Wollt ihr Produkte von Old Spice kaufen, werdet ihr in der Drogerie oder in Online-Shops fündig.

Old Spice After Shave bei Amazon kaufen

Old Spice Werbung auf Deutsch

Wenn ihr bislang noch keine Old Spice Werbung auf Deutsch gesehen habt, seid ihr nicht allein. Lediglich im Netz findet ihr auch die ein oder andere deutsche Variante der skurrilen Spots. Im Kartoffelchips-Spot schreit unser männlicher Old Spice-Held beispielsweise einen Sportler in der Umkleidekabine mit folgenden Worten an:

„Das neue Body-Spray von Old Spice kann einen normal riechenden Mann in einen Mann verwandeln, der nach Poweeeeeeeeeeeeer riecht!“

Old Spice Body Spray bei Amazon shoppen

Euer Mann kann so duften, wie dieser Mann – zumindest behauptet das dieser humorvolle Old Spice Spot:

Bilderstrecke starten(66 Bilder)
65 Genies, die meinen: Wenn’s funktioniert, ist es nicht dumm!

Old Spice Werbung: Das ist der Mantastic Man

Der bekannte Old Spice Guy heißt Isaiah Mustafa. Er ist ehemaliger Sportler der National Football League und amerikanischer Schauspieler. Isaiah Mustafa wirkte unter anderem im Film Rags mit, der die Story um Aschenputtel neu erzählt und hierzulande gemeinsam mit Big Time Movie auf DVD erschien. Außerdem spielt Isaiah Mustafa in der US-amerikanischen Fantasyserie Shadowhunters mit, die auf den erfolgreichen Büchern Chroniken der Unterwelt basiert.

Old Spice Guy vs. Fabio – Der Kampf um die virale Gunst

Als Old Spice eine neue Werbung veröffentlichte, in dem das Model Fabio Isaiah Mustafa herausfordert, garantierte das dem Unternehmen erneut zahlreiche Klicks. Der Spot namens Mano a Mano En El Baño wurde allein auf YouTube schon über 8 Millionen Mal (Stand 14.6.2016) angesehen.

Old Spice-Werbung: TV-Spots als Videos im Internet

Wer sich so richtig mit den Old Spice-Werbespots zudröhnen möchte, wird auf YouTube fündig. Ein Zusammenschnitt der Old Spice Spots wurde schon über 6 Millionen Mal aufgerufen (Stand: 14.06.2016). Darin wächst beispielsweise einem Mann Old-Spice-Rasierschaum aus dem Mund, Isaiah Mustafa verliert regelmäßig seinen Kopf oder spricht mit seinem Gehirn, das kurz darauf explodiert. Eigentlich explodiert ziemlich häufig etwas, in der Werbung für die Old-Spice-Pflegeprodukte. Ob Michael Bay seine Finger im Spiel hat?

Video: Alle Old Spice Commercials von Terry Crews

Ein Nutzer schreibt unter den Zusammenschnitt „By now I'm convinced that Old Spice commercials were invented as the only way to rival Japanese commercials.“ - Er ist überzeugt, dass die Old Spice Werbespots entwickelt wurden, um mit der japanischen Werbung konkurrieren zu können.“ Was Skurrilität und Einfallsreichtum angeht, muss sich Old Spice-Werbung wirklich nicht verstecken.

Original Old Spice Eau de Toilette bei Amazon

Als wären die Original-Spots rund um Old Spice Aftershave oder Seite noch nicht merkwürdig genug, hat der Videokünstler Nick DenBoer nun zwei der Werbespots in einem Remix vereint. Fernseher-rülpsende Bären, ein Turbo-Auto in Form eines Hot-Dogs, ein Kopf in einer Mikrowellen, Hai frisst Frau, Bär frisst Hai, Musiker steckt im Bärenkopf – mir fehlen die Worte um diese Krönung der Kreativität zu beschreiben. Böse Zungen fragen sich, welche Substanzen sich die Macher wohl zugeführt haben. Auf das Werk hat die Menschheit sicher nicht gewartet, dennoch kann man einfach nicht Wegsehen.

Weitere Artikel zum Thema:

Bildquellen: Helga Esteb / Shuttestock.com, Razvan Iosif / Shutterstock.com

Umfrage: Refurbished oder Neuware?