Die Versicherungen von EWP sichern eure Smartphones, Tablets, Kameras und Camcorder bei Beschädigung ab. Was aber, wenn ihr innerhalb der Vertragszeit bereits euer Gerät durch ein neues ersetzt habt oder die Versicherung euch mit der Zeit für das „alte“ Gerät zu unwirtschaftlich wirkt? Dann könnt ihr die EWP-Versicherung kündigen. Was ihr dabei zu beachten habt und eine Kündigungsvorlage geben wir euch in folgendem Ratgeber.

 

Ratgeber

Facts 

Die Euopean Warranty Partners SE (EWP) versichert eure Kommunikations- und Fotoelektronik. Wahrscheinlich können die meisten, die solch eine Versicherung abschließen mindestens eine Geschichte über ein zerstörtes Gerät erzählen, welches ihnen aus den Händen geglitten ist und sogleich den Asphalt oder die Fliesen knutschte. Trotzdem werden die Geräte mit der Zeit auch nicht jünger und deren Ersatzwert sinkt, während die Versicherungsbeiträge gleich bleiben.

Video | Deutsche Mobilfunknetze - Welcher Anbieter funkt wo?

Deutsche Mobilfunknetze

Smartphones & Zubehör jetzt bei Amazon bestellen

EWP kündigen – Die Bedingungen

Je nachdem, bei welchem Partner ihr den Vertrag für die EWP-Versicherung abgeschlossen habt, können sich die Vertragsmodalitäten unterscheiden. Schaut also am besten in euren Vertragsdokumenten nach, falls ihr euch nicht sicher seid.

EWP kündigen kaputtes Handy shutterstock_384518485
Für gewöhnlich hat eine Versicherung bei den EWP aber eine feste Vertragslaufzeit von 24 Monaten (2 Jahren) und verlängert sich bei nicht fristgerechter Kündigung um weitere 12 Monate. Dazu endet das Versicherungsverhältnis in jedem Fall nach Ende des fünften Vertragsjahres automatisch. Wenn euch euer Gerät also so lange begleiten und dabei ebenfalls versichert bleiben soll, müsst ihr selbst erst gar nicht aktiv werden.

Wenn ihr euren Vertrag kündigen wollt, müsst ihr jedoch unbedingt die Kündigungsfrist von drei Monaten einhalten. Wenn ihr diese Frist versäumt, wird euer Vertrag ansonsten automatisch um 12 Monate verlängert.

Falls ihr eure Versicherung aus einer Kurzschlussreaktion heraus abgeschlossen habt, könnt ihr ohne Angaben von Gründen euren Vertrag auch innerhalb von 2 Wochen (14 Tagen) nach Erhalt des Versicherungsscheins in Textform kündigen. Sonderkündigungsrechte gibt es ansonsten nur für verstorbene Vertragspartner, hiefür bietet die EWP ein eigenes Online-Formular an.

Kameras & Zubehör jetzt bei Amazon bestellen

EWP kündigen - Kündigungsvorlage

EWP bieten auf ihrer Webseite ein Kündigungs-Formular an, welches ihr direkt im Kundenportal der Seite nutzen könnt. Wenn ihr eure Zugangsdaten verlegt habt oder dem technischen Weg nicht traut, könnt ihr eure Versicherung natürlich auch schriftlich kündigen. Dafür könnt ihr die im Kasten befindliche Kündigungsvorlage nutzen, welche ihr noch um eure Vertragsdaten erweitern müsst und dann am besten per Einschreiben versendet:

European Warranty Partners SE
Georgswall 7
30159 Hannover

Kündigung der Smartphone/Tablet/Kamera-Versicherung

Sehr geehrtes Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen Versicherungsvertrag (wie oben angegeben) fristgerecht zum frühestmöglichen Zeitpunkt.

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu. Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht.

Mit freundlichen Grüßen

...

Bildquellen: EWP, sawaddeebenz via Shutterstock

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Thomas Kolkmann
Thomas Kolkmann, GIGA-Experte für Streaming, Hard- und Software sowie Retro-Stuff.

Ist der Artikel hilfreich?