Kindergeldnummer auf dem Kontoauszug finden

Martin Maciej

Nach dem ersten Antrag auf Kindergeld bekommt man eine Kindergeldnummer zugewiesen. Diese Nummer gilt unabhängig von der Anzahl der Kinder. Abzulesen ist die Kindergeldnummer zum Beispiel auf dem ersten Bewilligungsschein. Doch was kann man tun, wenn man die Kindergeldnummer verloren hat? In unserem Ratgeber findet ihr die Antwort.

Die Kindergeldnummer muss bei jeder Kontaktaufnahme mit der Familienkasse angegeben werden, um eure Anfrage zuordnen zu können. Darüber muss die Nummer bei künftigen Anträgen auf Kindergeld genannt werden. Habt ihr die Kindergeldnummer vergessen, erfahrt ihr hier, wie ihr an die Ziffernfolge wieder gelangen könnt.

Fünf Tipps für Microsoft Word: Sonderzeichen, Inhaltsverzeichnisse und Rechtschreibprüfung.

So findet man die Kindergeldnummer auf dem Kontoauszug

Natürlich könnt ihr die Kindergeldnummer telefonisch bei der Familienkasse erfragen. Häufig ist ein Anruf jedoch mit Wartezeiten und einer Bearbeitungsdauer verbunden. Falls ihr nicht so viel Zeit oder Geduld habt, findet ihr die Kindergeldnummer auch auf eurem Kontoauszug. Dabei solltet ihr allerdings nicht blind die erste Ziffernfolge heranziehen, die euch bei der entsprechenden Transaktion für die Auszahlung des Kindergelds auf dem Auszug ins Auge fällt. Zwar ist die Kindergeldnummer auf dem Kontoauszug zu finden, allerdings wird diese noch von weiteren Zahlen umschlossen.

  • Die Kindergeldnummer ist immer nach dem gleichen Schema aufgebaut: 123FK456789
  • Eingeleitet wird die Nummer von drei Ziffern. Diese Ziffern geben die Familienkasse an, bei welcher das Kindergeld beantragt wurde.
  • Danach folgt das Kürzel „FK“ („feste Kindergeldnummer“).
  • Abgeschlossen wird die Nummer von sechs weiteren Ziffern. Diese stehen für die eigentliche Kindergeldnummer.
  • Auf dem Kontoauszug könnten weitere Zahlen folgen, die jedoch nicht weiter die Kindergeldnummer bestimmen. Die letzte Zahl gibt an, ob das Kindergeld zu Beginn, in der Mitte oder am Ende eines Monats ausgezahlt wird. Je kleiner die Ziffer, umso früher liegt der monatliche Auszahlungstermin für das Kindergeld.

Kindergeldnummer verloren: Was tun?

Die Nummer findet sich auch auf allen Schreiben, die man von der Familienkasse bezüglich des Kindergelds erhält. Haltet dabei im oberen Bereich des Schreiben Ausschau nach der Nummer, die wie beschrieben aufgebaut ist. Sollte man erstmals Kindergeld beantragen, kann natürlich noch keine Nummer angegeben werden. Diese wird euch dann bei der Bearbeitung des Antrags zugewiesen.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
20 kostenlose Officeprogramme für Windows

Wenn alle Stricke reißen oder ihr kein Schreiben der Familienkasse mehr finden könnt, wendet euch telefonisch an eure Bearbeitungsstelle.

Erfahrt bei uns auch, was die Abkürzung „SVWZ“ auf Kontoauszügen bedeutet und wie man die eigene Steuernummer herausfinden kann.

Bildquelle: PhotographyByMK

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung