Bei einem Siemens Geschirrspüler tritt der Fehler E24 in der Regel auf, wenn der Abfluss verstopft ist. Wir zeigen euch im Ratgeber, was ihr in diesem Fall machen solltet und wie ihr die Fehlermeldung beseitigt.

 

Ratgeber

Facts 
Samsung AddWash: High-Tech-Waschmaschinen mit Ladeluke im Hands-On

Besitzer einer Siemens-Geschirrspülmaschine werden mit einem Fehlercode auf dem Display der Maschine darüber benachrichtigt, wenn es ein Problem mit dem Gerät gibt. In vielen Fällen kann man den Fehler selbst beseitigen, ohne einen Fachmann zu Rate zu ziehen. Tritt etwa der Fehler E24 bei eurem Siemens Geschirrspüler auf, bedeutet das meistens, dass der Abfluss verstopft oder verunreinigt ist.

Siemens Geschirrspüler: Fehler E24 beheben

Wenn ihr die Fehlermeldung E24 zu sehen bekommt, könnt ihr das Problem in der Regel mit wenigen Handgriffen beheben. Um euren Geschirrspüler wieder zum Laufen zu bringen, solltet ihr euch an die nachfolgenden Tipps halten:

  1. Öffnet als Erstes die Spülmaschine und schaut euch beim Auffangbehälter das Sieb an, das sich über dem Abfluss befindet.
  2. Im Abflusssieb können sich Verunreinigungen und Schmutz vom Geschirr leicht ansammeln. Deshalb solltet ihr es in regelmäßigen Abständen gründlich reinigen.
  3. Kontrolliert zudem den Abfluss selbst: Eventuell befinden sich hier Speisereste, die den Zugang blockieren oder komplett verstopfen.
  4. Außerdem solltet ihr euch den Abwasserschlauch des Siemens-Geschirrspülers genau anschauen. Der Schlauch darf nicht geknickt sein, andernfalls staut sich eventuell das Wasser darin und ihr erhaltet die Fehlermeldung.
  5. Am Besten schraubt ihr den Abwasserschlauch auf beiden Seiten des Geschirrspülers ab und schaut rein. Auch hier können sich nämlich Essensreste ansammeln und das Rohr verstopfen. Passt hierbei aber gut auf: Vermutlich läuft noch Wasser aus dem Schlauch - haltet daher einen Eimer und Lappen bereit.
  6. Um etwaige Fremdkörper zu entfernen, kann es helfen, wenn ihr das Rohr einmal mit Wasser durchspült. Bei hartnäckigen Verschmutzungen hilft eine Drahtbürste am besten.

Generell gilt natürlich wie bei allen Haushaltsgeräten: Geht sorgsam mit ihnen um und reinigt sie regelmäßig. Damit verhindert ihr Probleme und Defekte wie den Fehlercode E24.

Siemens Geschirrspüler Fehler Artikelbild

Ist euer Siemens Geschirrspüler schon älter und regelmäßig verstopft, kann es Sinn machen, über eine Neuanschaffung nachzudenken. Empfehlenswerte Modelle sind heutzutage schon für etwa 400 Euro erhältlich. Werft einen Blick in die folgende Übersicht mit den jeweils günstigsten Angeboten.

Konntet ihr das Problem auf die oben beschriebene Art und Weise lösen oder habt ihr noch andere Tipps, um den Fehlercode E24 zu beseitigen? Schreibt uns in den Kommentaren!

Umfrage: Refurbished oder Neuware?