UPS Paketverfolgung: Sendungsverfolgung leicht gemacht!

Marco Kratzenberg

Die UPS Paketverfolgung ist eine informative Angelegenheit, weil man dank modernster Technik heutzutage jederzeit weiß, wo sich das Paket befindet. Vom Absender bis zum Empfänger wird das Paket von UPS verfolgt und beide wissen, ob alles glatt gelaufen ist.

UPS Paketverfolgung: Sendungsverfolgung leicht gemacht!

Viele Paketversender drucken die Versandetiketten für UPS online aus und haben dann gleich eine Nummer, die sie zur UPS Paketverfolgung nutzen können. So können sie kontrollieren, ob die Sendung angekommen ist. Gleichzeitig schicken sie diese Nummer meist auch gleich an den Empfänger, so dass auch er die UPS Sendungsverfolgung nutzen kann.

Die UPS Paketverfolgung nutzen

Die meisten kennen die UPS Paketverfolgung nur als das Zusammenspiel einer Paketnummer und einer Webseite. Meist bekommen sie einen Link zugesendet, mit dem die die Sendung verfolgen können. Oder sie nehmen diese Nummer und geben sie auf der Seite der UPS Paketverfolgung ein. Aber das ist nicht alles, was der Paketservice anbietet. Wir können unsere Pakete und Päckchen auch per E-Mail oder sogar SMS verfolgen.

Wer keinen Link zur Verfolgung zugesendet bekommen hat, sondern nur die Referenznummer zur UPS Paketverfolgung, der kann diese auf der Seite zur UPS Sendungsverfolgung von Hand eingeben. Hier findet sich ein Eingabefeld, in das wir eine oder mehrere Nummern eintragen können. Dann noch ein Klick auf Status ermitteln und UPS teilt uns mit, wo sich das Paket befindet. Natürlich ist das keine 1:1-Darstellung der tatsächlichen Position. Vielmehr bekommen wir die verschiedenen Etappen angezeigt. Und davon gibt es nicht besonders viele. Hier steht dann, wann der Versender die Paketnummer bekommen hat und wann das Paket tatsächlich im Sammelzentrum ankam. Wann es dann im Verteilzentrum landete und wann es in den Wagen verladen wurde. Schließlich erfahren wir, wann es voraussichtlich bei uns ankommt. Wir können in der Sendungsverfolgung auch noch sehen, wann es wirklich bei uns abgegeben wurde, aber das ist wohl eher für den Absender interessant.

Bilderstrecke starten
42 Bilder
41 Beweise dafür, dass die Welt Linkshänder hasst.

UPS Paketverfolgung per E-Mail

Die USP-Sendungsverfolgung funktioniert auch per E-Mail-Benachrichtigung. Und dazu muss man sich nicht einmal registrieren. Bis zu 25 verschiedene Sendungen lassen sich so über die UPS-Paketverfolgung tracken.

Hat man nur eine Kontrollnummer, so startet man eine E-Mail an totaltrack.de-ger@ups.com. Die Kontrollnummer schreibt man entweder in die Betreffzeile oder in den Hauptteil der E-Mail. Es ist egal, wenn da noch etwas steht. Das empfangende Programm scannt die Mail auf gültige Kontrollcodes und wertet sie aus. Daraufhin bekommt man vom System eine Antwortmail mit dem derzeitigen Status der Sendung zurückgeschickt.

Hat man mehr als eine Paketnummer zur Paketverfolgung, sendet man an dieselbe E-Mail-Adresse eine Mail. Nur schreibt man die Nummern dieses alle in den Hauptteil der E-Mail. Die Betreffzeile kann in diesem Fall leer bleiben. Die UPS Sendungsverfolgung schickt daraufhin ebenfalls eine Antwort zurück, die eine detaillierte Auflistung der Sendungsdaten zu all den Paketnummern enthält.

In beiden Fällen Ist das aber nur ein Schnappschuss der Sendungsinformationen. Die Antworten werden nicht bei jeder Änderung wiederholt, sondern man muss immer wieder nachfragen „Wo ist das Paket denn jetzt?“. Im Grunde also wie die Kontrolle auf der Webseite auch - nur per E-Mail.

Zum Thema:

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • MAC-Filter in Fritzbox- und Speedport-Router einrichten – so geht's

    MAC-Filter in Fritzbox- und Speedport-Router einrichten – so geht's

    Ihr könnt einen Mac-Filter an eurem Fritzbox- oder Speedport-Router einrichten, um nur bestimmte Mac-Adressen (Media-Access-Control-Adresse) von WLAN-Geräten zuzulassen und andere vom Zugriff auszuschließen. Wie ihr einen Mac-Filter am Router einrichtet, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 3
  • Paint.NET

    Paint.NET

    Mit dem Paint.NET Download bekommt ihr ein Gratis-Bildbearbeitungsprogramm als Alternative zu kostenpflichtiger Bildbearbeitung wie Photoshop und PaintShop Pro.
    Jonas Wekenborg
* Werbung