Alcatel OneTouch Fierce XL mit Windows 10 Mobile auf erstem Pressebild

Peter Hryciuk

Das Alcatel OneTouch Fierce XL mit Windows 10 Mobile zeigt sich erstmals auf einem Pressebild, nachdem bereits vor einigen Wochen erste technische Daten aufgetaucht sind. Alcatel bereitet sich damit auf den Marktstart des neuen Smartphones vor, muss aber notgedrungen auf die Fertigstellung des Betriebssystems von Microsoft warten. Ein konkretes Datum zum Release wird zwar nicht genannt, es dürfte aber frühestens der November werden. Im kommenden Monat sollen auch die neuen Lumia 950, Lumia 950 XL und Lumia 550 Smartphones von Microsoft erscheinen.

Alcatel OneTouch Fierce XL Pressebild

Das Alcatel OneTouch Fierce XL wird es in zwei Ausführungen geben. Einmal ein Modell mit Windows 10 Mobile und einmal eine Ausführung mit Android-Betriebssystem. Alcatel verwendet dabei die gleiche Hardware-Plattform, installiert aber zwei unterschiedliche Betriebssysteme und stellt sich so breiter auf dem Markt auf. Während es auf dem Android-Markt unendlich viele verschiedene Phablets gibt, könnte man mit einem günstigen Windows 10 Mobile Smartphone durchaus einige Käufer überzeugen, zumal Microsoft selbst aktuell keine Alternative in der Größe anbietet.

Technisch ist das Alcatel OneTouch Fierce XL als Einsteiger-Smartphone einzuordnen. Es kommt mit einem 5,5 Zoll großen HD-Display und einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 210 Prozessor, dem aber direkt 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Letzterer lässt sich auch per microSD-Karte erweitern. Windows 10 Mobile setzt mindestens 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher voraus. Auf der Rückseite ist eine 8-MP-Kamera verbaut und an der Front eine 2-MP-Kamera. Es gibt weiterhin LTE und einen 2500-mAh-Akku. Dieser dürfte mit dieser Konfiguration eigentlich auch gute Laufzeiten ermöglichen.

Insgesamt ähnelt die Ausstattung dem Lumia 550 von Microsoft, wobei man hier ein größeres Display und eine etwas bessere Ausstattung bekommt. Informationen zum Preis und zur Verfügbarkeit in Deutschland gibt es nicht. Alcatel will den Interessenten zukünftig aber die Wahl lassen, ob man eher Windows 10 Mobile oder Android nutzen möchte, ohne technische Einschnitte hinnehmen zu müssen. Daran dürfen sich andere Hersteller gerne orientieren.

Würdet ihr das Alcatel OneTouch Fierce XL eher mit Windows oder Android kaufen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung