Archos 50 Cesium mit Windows 10 Mobile & Dual-SIM vorgestellt

Peter Hryciuk 1

Mit dem Archos 50 Cesium hat der französische Hersteller sein erstes Windows 10 Mobile Smartphone offiziell vorgestellt und damit gleichzeitig auch die Fertigstellung des neuen Betriebssystems spätestens im November bestätigt. Ab November wird das Archos 50 Cesium nämlich in Deutschland zum Preis von nur 129,99€ verkauft. Alternativ haben die Interessenten auch die Wahl das technisch baugleiche Archos 50e Helium zu wählen, welches dann aber mit Android 5.1 Lollipop läuft. Archos bietet dieses 5 Zoll große Smartphone also mit Windows 10 Mobile oder Android 5.1 Lollipop an.

Archos 50 Cesium mit Windows 10 Mobile & Dual-SIM vorgestellt

Archos 50 Cesium mit Windows 10 Mobile

Das Archos 50 Cesium kommt mit einem 5 Zoll großen HD-Display und einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Angetrieben wird das Smartphone von einem Snapdragon 210 Quad-Core-Prozessor mit vier Cortex-A7 Kernen, die jeweils mit 1,1 GHz getaktet sind. Dazu gibt es direkt 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher, der per microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden kann. Erst gestern wurde bekannt, dass Windows 10 Mobile tatsächlich 8 GB internen Speicher voraussetzt. Neue Smartphones werden also zum Glück nicht mehr mit 4 GB RAM und 512 MB erscheinen.

Zur weiteren Ausstattung des Archos 50 Cesium zählt eine 8-MP-Hauptkamera auf der Rückseite, die von einem Dual-LED-Blitz unterstützt wird, sowie eine 2-MP-Kamera an der Front. Neben WiFi, Bluetooth und GPS gibt es auch LTE Cat. 4 und eine Dual-SIM Dual-Active-Funktion. Es lassen sich also zwei SIM-Karten einlegen und nutzen. Damit dürfte der Kaufanreiz bei einem Preis von 129,99€ gesteigert werden. Allein der 2.100-mAh-Akku wirkt etwas klein, wobei die Laufzeit mit diesen technischen Daten und unter Windows 10 Mobile eigentlich recht gut ausfallen dürfte. Details dazu kann aber nur ein Test mit der finalen Version des Betriebssystems bringen. Da wäre ein direkter Vergleich zwischen dem Windows- und Android-Modell sicher ganz interessant.

Das Archos 50 Cesium wird ab November in Deutschland für nur 129,99€ verkauft. Damit stellt es sich auch gegen das Lumia 640 von Microsoft auf. Mit dieser Ausstattung könnte sich das erste Windows 10 Mobile Smartphone von Archos aber durchaus gut verkaufen.

Wie gefällt euch das Archos 50 Cesium mit Windows 10 Mobile?

Quelle: Archos (PDF-Dokument)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung