Archos 50d Helium: Release, technische Daten, Bilder

Kaan Gürayer

Das ARCHOS 50d Helium ist ein 5-Zoll-Smartphone des französischen Herstellers Archos, das sich aufgrund seines hervorragenden Preis/Leistungsverhältnisses vor allem an preisbewusste Käufer richtet. 

Archos 50d Helium bei Amazon kaufen *

Mit Spezifikationen auf dem Niveau des Moto G (2015), aber einem deutlich niedrigeren Preis buhlt das Archos 50d Helium um die Gunst der Kunden, die ein preiswertes Smartphone mit ausreichend Leistung für den Alltag suchen. Besonderheit ist die gute Verarbeitung, der Dual-SIM-Slot und die Fusion Storage-Technologie, dank der man den internen Speicher direkt um den Speicher der integrierten micro SD-Karte erweitern kann.

Archos 50d im Hands-On

ARCHOS 50d Helium im Hands-On-Video.

Technische Daten des ARCHOS 50d Helium

Display 5 Zoll HD (1.280 x 720 Pixel), 293 ppi, IPS-Technologie
Prozessor 1,2 GHz Quad Core (Qualcomm Snapdragon 400)
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB (erweiterbar)
Betriebssystem  Android 5.1.1 Lollipop
Hauptkamera 13 MP
Frontkamera 5 MP
Akku 2.100 mAh
Maße 146 x 72,2 x 8,4 mm
Gewicht 154 Gramm
Sonstiges Wechselbare Cover, Dual-SIM-Slot

Archos 50d Helium bei Amazon kaufen *

Weitere Themen

Alle Artikel zu ARCHOS 50d Helium

  • ARCHOS 50d Helium: Moto-G-Herausforderer im Hands-On-Video [IFA 2015]

    ARCHOS 50d Helium: Moto-G-Herausforderer im Hands-On-Video [IFA 2015]

    Günstig, aber nicht billig: Auf der IFA 2015 konnte Franz Beckenbauer Kollege Frank das ARCHOS 50d Helium etwas genauer unter die Lupe nehmen, das dank seines erschwinglichen Preises von lediglich 149 Euro bei ähnlichen Specs in die Fußstapfen des mittlerweile gar nicht mehr so günstigen Moto G (2015) treten könnte. 
    Kaan Gürayer 3
  • Archos 50d Helium mit 5 Zoll, Dual-SIM & Android 5.1 vorgestellt

    Archos 50d Helium mit 5 Zoll, Dual-SIM & Android 5.1 vorgestellt

    Mit dem Archos 50d Helium erweitert das französische Unternehmen sein Smartphone-Portfolio um ein weiteres Modell. Die technischen Daten klingen zum angekündigten Preis von 149,99€ gar nicht so schlecht. Archos zielt mit diesem Smartphone auch auf potenzielle Kunden des Moto G 3. Generation ab. Mit Android 5.1 Lollipop ist man fast auf dem neusten Stand und auch Archos passt die Oberfläche kaum an. Die Performance...
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link