Asus ZenFone 2: Erstes Smartphone mit 4 GB RAM vorgestellt [CES 2015]

Jan Hoffmann 14

Der taiwanische Hersteller ASUS hat im Rahmen der diesjährigen CES 2015 in Las Vegas unter anderem das ZenFone 2 der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei handelt es sich um das weltweit erste Smartphone mit satten 4 GB Arbeitsspeicher unter der Haube – die restliche Hardware- und Software-Ausstattung des ZenFone 2 weiß ebenfalls zu überzeugen. Laut ASUS wird das Smartphone ab März dieses Jahres im Handel erhältlich sein.

Das ASUS ZenFone 2 besitzt ein 5,5-Zoll in der Diagonale messendes Display mit Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, welches durch robustes Corning Gorilla Glass 3 geschützt wird. Im Inneren verbaut der Hersteller je nach Modell-Variante einen 64 Bit-fähigen Intel Atom Z3560 oder Atom 3580 Quad-Core-Prozessor, die mit einer maximalen Taktfrequenz von 1,8 beziehungsweise 2,3 GHz  aufwarten und abhängig vom Modell 2 GB oder gar 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite gestellt bekommen. Damit erreicht das Gerät laut ASUS siebenmal mehr Leistung als der Vorgänger. Überdies hält das ZenFone der zweiten Generation einen 16, 32 oder 64 GB großen Datenspeicher bereit, der per microSD-Kartenslot erweitert werden kann.

Asus ZenFone 2: RAM-Monster mit 5,5-Zoll-Display

ASUS Zenfone 2.

Weiterhin verfügt das ASUS ZenFone 2 über eine rückseitige 13-Megapixel-Kamera mit f/2.0-Blende, Auto-Fokus und PixelMaster-Technologie, mit der auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Fotos erzielt werden sollen. Auf der Vorderseite wurde eine 5-Megapixel-Knipse integriert, die ebenfalls eine f/2.0-Blende besitzt und zudem eine Weitwinkel-Linse (85 Grad) für Panorama-Selfies bietet. Ferner verfügt das 170 Gramm schwere Smartphone über LTE Cat.4 (max. 150Mbit/s), WiFi 802.11 ac, Bluetooth 4.0 und NFC. Der interne Akku ist 3.000 mAh groß und soll in nur 39 Minuten auf bis zu 60 Prozent aufgeladen werden können. Als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop mit ASUS‘ hauseigener ZenUI-Oberfläche vorinstalliert.

Asus-ZenFone-2-Smartphone

Asus ZenFone 2: Technische Spezifikationen im Überblick

Display 5,5-Zoll IPS, 1.920 x 1.080 Pixel (403ppi) mit Corning Gorilla Glass 3
Prozessor Intel Atom 3560/Z3580 Quad-Core-Prozessor (64-Bit), 1,8/2,3GHz
Arbeitsspeicher 2 GB/4 GB
Datenspeicher 16GB/32GB/64GB mit 5 GB ASUS WebStorage auf Lebenszeit
Kameras 13 MP (Rückseite), 5 MP (Vorderseite)
Konnektivität WiFi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, LTE Cat.4, NFC
Akku 3.000 mAh
Maße 152,5 x 77,2 x 10,9 x 3,9 mm
Gewicht 170 Gramm
Betriebssystem Android 5.0 Lollipop mit ZenUI-Oberfläche

ASUS-ZenFone-2-CES-2015

Asus ZenFone 2: Preis und Verfügbarkeit

Laut ASUS wird das ZenFone 2 ab März in den Farben Grau, Schwarz, Weiß, Rot und Gold im Handel erhältlich sein. Der Kostenpunkt für das Smartphone in der kleinen Ausführung liegt bei 199 US-Dollar. Sobald der taiwanische Hersteller alle Einzelheiten zum Marktstart in Deutschland, Österreich under der Schweiz verlauten lässt, informieren wir euch selbstverständlich zeitnah.

Quelle: ASUS

Weitere Themen

Alle Artikel zu Asus ZenFone 2

  • LeTV LeMax 2: Snapdragon 821 & 8 GB RAM in neuem Modell?

    LeTV LeMax 2: Snapdragon 821 & 8 GB RAM in neuem Modell?

    Vor nicht allzu langer Zeit war Arbeitsspeicher in Smartphones noch durchaus limitiert, gerade bei Apple wurde der Sprung auf 1 GB RAM lange hinausgezögert. Seitdem das Asus ZenFone 2 auf den Markt gekommen ist, steigt der Arbeitsspeicher aber stetig an – das OnePlus 3 etwa kommt auf 6 GB RAM, beim LeTV LeMax 2 könnten es sogar 8 GB Arbeitsspeicher werden. LeTV LeMax 2: Mit Qualcomm Snapdragon 821 Nach neuen Informationen...
    Domenic
  • Asus PadFone- und ZenFone-Serie: Android 6.0-Update angekündigt

    Asus PadFone- und ZenFone-Serie: Android 6.0-Update angekündigt

    Im zweiten Quartal 2016 sollen die Nutzer von Asus‘ PadFone- und ZenFone-Serie ein Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten. Das gab der taiwanische Hersteller nun bekannt. Im Zuge der Softwareaktualisierung wird Asus außerdem einige der hauseigenen Apps aus seiner ZenUI genannten Benutzeroberfläche entfernen. 
    Kaan Gürayer 1
  • Asus ZenFone 3 soll Ende Mai mit Fingerabdrucksensor und USB Typ C vorgestellt werden

    Asus ZenFone 3 soll Ende Mai mit Fingerabdrucksensor und USB Typ C vorgestellt werden

    Aller guten Dinge sind drei: Asus wird neuen Berichten zufolge mit dem ZenFone 3 einen Nachfolger für die aktuellen Mittelklasse-Geräte des Herstellers auf den Markt bringen. Trotz High End-Features wie einem Fingerabdrucksensor und USB Typ C soll es sich auch beim nächsten ZenFone wieder um einen Preis-Leistungs-Sieger handeln, der schon ab 200 Euro erhältlich sein wird.
    Tuan Le
  • Asus ZenFone 2: Ab sofort in Deutschland vorbestellbar

    Asus ZenFone 2: Ab sofort in Deutschland vorbestellbar

    Das Asus ZenFone 2 ist ab sofort auch in Deutschland vorbestellbar, bei einigen Händlern sowie im hauseigenen Online-Shop von Asus. 379 Euro kostet das Smartphone, das unter anderem mit 4 GB RAM, einem Intel-Prozessor und einem Full HD-Display aufwartet. Bei Amazon ist das ZenFone 2 momentan sogar noch einmal deutlich günstiger zu haben.
    Oliver Janko 9
  • Asus ZenFone 2 Deluxe Special Edition bietet 256 GB & mehr Speicher

    Asus ZenFone 2 Deluxe Special Edition bietet 256 GB & mehr Speicher

    Mit dem Asus ZenFone 2 Deluxe Special Edition hat das taiwanische Unternehmen eine neue Version des sehr beliebten ZenFone 2 offiziell vorgestellt. Das neue Smartphone wurde bisher nur für Brasilien präsentiert, könnte aber mit der Zeit auch in weiteren Ländern angeboten werden. Ob Deutschland dazugehört, ist mehr als fraglich. Bei ist nicht einmal das normale ZenFone 2 erhältlich, obwohl Asus angekündigt hatte...
    Peter Hryciuk
  • Asus ZenFone 3 mit Laser-Autofocus bereits jetzt bei der TENAA aufgetaucht?

    Asus ZenFone 3 mit Laser-Autofocus bereits jetzt bei der TENAA aufgetaucht?

    Das Asus ZenFone 2 ist noch nicht einmal in Deutschland erhältlich, da kündigt sich mit dem Asus ZenFone 3 eventuell schon der Nachfolger an. Bereits jetzt ist nämlich bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA ein neues Asus ZenFone aufgetaucht, welches einige neue Eigenschaften besitzt. Wie schon beim Asus ZenFone 2 dürfte es mehrere Größen und Konfigurationen geben. In dem Fall wurde das 5 Zoll große Modell mit...
    Peter Hryciuk
  • Asus ZenFone 2 mit 4 GB RAM & 128 GB Speicher aufgetaucht

    Asus ZenFone 2 mit 4 GB RAM & 128 GB Speicher aufgetaucht

    Zu Beginn des Jahres wurde mit dem Asus ZenFone 2 ein wirklich interessantes Smartphone in unterschiedlichen Konfigurationen vorgestellt. Technisch und preislich ist das Smartphone in der oberen Mittelklasse angesiedelt, übertrumpft mit einigen Eigenschaften aber selbst teuerste High-End-Smartphones von großen Herstellern. Die bisher höchste Konfiguration enthielt 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher, der sich zusätzlich...
    Peter Hryciuk
  • Lenovo K80 mit 5,5 Zoll, 4 GB RAM & 4.000-mAh-Akku vorgestellt

    Lenovo K80 mit 5,5 Zoll, 4 GB RAM & 4.000-mAh-Akku vorgestellt

    Mit dem Lenovo K80 hat der chinesische Hersteller ein neues Smartphone vorgestellt, welches in erster Linie gegen das Asus ZenFone 2 antreten soll. Während Asus sein Smartphone aber auch in Europa anbieten wird, dürfte das Lenovo K80 nur für China gedacht sein. Bereits am 30. April beginnt der Verkauf für umgerechnet nur 267€, wobei die Ausstattung fast einem High-End-Smartphone entspricht. Trotz des geringen...
    Peter Hryciuk
  • Asus ZenFone 2 mit 4 GB RAM kann im Test überzeugen (Video)

    Asus ZenFone 2 mit 4 GB RAM kann im Test überzeugen (Video)

    Das Asus ZenFone 2 wurde zu Beginn des Jahres auf der CES 2015 offiziell als erstes Smartphone mit satten 4 GB RAM vorgestellt. Seit Ende März wird es in der Version auch in Europa zum Preis von 349€ angeboten – nur leider nicht in Deutschland. Bisher kann das Asus ZenFone 2 z.B. in Italien oder Frankreich gekauft werden. Bei uns soll das Smartphone erst in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen. Dabei...
    Peter Hryciuk
  • Asus ZenFone 2 mit 4 GB RAM kostet 349€ in Europa

    Asus ZenFone 2 mit 4 GB RAM kostet 349€ in Europa

    Das zu Beginn des Jahres offiziell vorgestellte Asus ZenFone 2 hat den Weg nach Europa schneller gefunden, als von vielen sicher erwartet wurde. Wenn wir Europa schreiben, dann heißt das natürlich nicht nach Deutschland. Asus hat erst vor wenigen Stunden angekündigt, dass das Asus ZenFone 2 erst in der zweiten Jahreshälfte nach Deutschland kommt. In Italien sind aber bereits alle Versionen im Onlineshop von Asus...
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link