Asus ZenFone 3 und ZenFone 3 Deluxe: Smartphone-Schönheiten mit Glasgehäuse und USB Typ C auf ersten Bildern zu sehen

Kaan Gürayer

Die Vorstellung der dritten Generation von Asus‚ ZenFone-Serie wird zwar erst im Mai auf der Computex 2016 erwartet, erste Renderbilder geben uns aber bereits jetzt einen Ausblick auf das neue Aussehen der Reihe. Das Asus ZenFone 3 und ZenFone 3 Deluxe wissen durchaus zu gefallen und können mit einem edlen Glasgehäuse punkten und besitzen darüber hinaus zukunftsweisende Technik wie etwa USB Typ C

Trotz großer Bemühungen vermochte es Asus bislang nicht, auf dem Smartphone-Markt Fuß zu fassen und zu den großen der Branche aufzuschließen. Ob das ZenFone 3 jetzt den Durchbruch bringen wird, bleibt abzuwarten – die Voraussetzungen dazu stehen aber nicht schlecht, wie Renderbilder des Geräts zeigen.

Diese wurden auf der Designwebseite reddot 21 gefunden und zeigen die Smartphone-Reihe in voller Pracht und mehreren Farbvarianten. Demnach besteht sowohl die Vorder- als auch Rückseite des ZenFone 3 und ZenFone 3 Deluxe aus 2.5D-Glas, ein geschwungener Metallrahmen sorgt außerdem dafür, dass die Mobiltelefone gut in der Hand liegen. Weiterhin, wie der Begleittext unter dem Bild verrät, kann Asus‘ neue ZenFone-Serie mit einem Fingerabdruckscanner auf der Rückseite aufwarten und USB Typ C. Die Integration des neuen Stecker-Typs wurde bereits Ende Dezember erwartet.

zenfone-3-deluxe-render

Asus ZenFone 3 mit Laser-Autofokus

Selfie-Freunde werden sich über den frontseitigen Kamera-Blitz freuen, passionierte Smartphone-Fotografen dürften hingegen die Integration eines Laser-Autofokus auf der Rückseite applaudieren. Neben dem Gerät plant Asus offenbar auch eine Reihe von Zubehörartikeln zum ZenFone 3 und ZenFone 3 Deluxe auf den Markt zu bringen, die perfekt auf das Zusammenspiel mit dem Smartphone abgestimmt sind. Im Text wird etwa ein intelligentes Flip Cover erwähnt, das sich nahtlos in die Bedienung des Geräts einbinden lässt.

Abseits des Designs und der oben erwähnten Features gibt es aber noch keine Informationen zu den Spezifikationen der ZenFone 3-Reihe. Bis zur erwarteten Vorstellung im Rahmen der Computex 2016 dürfte aber mit Sicherheit noch die eine oder andere Info zur Hardware der Geräte durchsickern.

Quelle: reddot 21, via Android Central

Asus ZenFone 2 bei Amazon kaufen* Moto X Play mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Asus ZenFone 2 im Hands-On

ASUS ZenFone 2 - Hands-On.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung