Das Design des iPhone 5C wird wohl kaum jemanden überraschen, zahlreiche Bilder haben in den letzten Wochen die Runde gemacht. Ein Bild zeigt jetzt zahlreiche, komplett montierte und sogar angeschaltete Exemplare.

 

iPhone 5C

Facts 
iPhone 5C

Das neue Foto ist erstmals auf der website NoWhereElse.fr aufgetaucht, Engadget hat genauer nachgeforscht, woher es denn stammt: Ein Mitarbeiter aus dem Bereich Qualitätskontrolle des Apple-Zulieferers Pegatron soll das Foto geschossen haben, das zahlreiche angeschaltete Exemplare des iPhone 5C zeigt.

Alle diese Geräte sind weiß und mit dem Stromnetz verbunden. Offenbar hat Pegatron die Exemplare des iPhone 5C hier einem Dauertest unterzogen, um mögliche Fehler zu beheben. Der Pegatron-(Ex-?)Mitarbeiter soll seit Juli bei Pegatron gearbeitet haben, das Foto könnte also auch schon ein paar Wochen alt sein.

Apple dürfte das iPhone 5C zusammen mit dem iPhone 5S am 10. September vorstellen. Bei dem iPhone 5C soll es sich quasi um ein iPhone 5 in einem neuen Plastik-Gewand zu einem günstigeren Preis handeln, das iPhone 5S sollte sich wiederum äußerlich kaum vom iPhone 5 unterscheiden, jedoch neue Hardware wie einen Apple-A7-Chip, eine bessere Kamera und einen Fingerabdruck-Sensor mit sich bringen.