iPhone 5c im Test: Hochwertig und bunt (und hässlich?)

Sebastian Trepesch 5

Das iPhone 5c ist ein sehr gutes und hochwertiges Smartphone. Die Leistung ist mehr als ausreichend, auch wenn die Technik weitgehend bereits ein Jahr alt ist – nämlich vom Vorgänger iPhone 5 übernommen.

Das Design, die Farbgebung, das Material ist Geschmackssache. Ich finde es nicht schlecht. Robust und gut verarbeitet ist es trotz Plastik. Und doch: Der Wertigkeitseindruck entspricht nicht dem Preis. Letzterer ist mit 599 Euro beziehungsweise 699 Euro einfach ziemlich hoch…

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
iPhone 6c: Sieht so die Zukunft von Apples „Plastik-Bomber“ aus?

Ich vermute, das iPhone 5c kann im Weihnachtsgeschäft vor allem Apple-Neulinge ansprechen. Für mich würde ich die Anschaffung nicht ausschließen. Es macht Spaß, ein bisschen Farbe auf dem Schreibtisch liegen zu haben. Trotzdem: Privat habe ich mich für das iPhone 5s entschieden.

Zum Thema:

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus? Teste es in diesem Quiz. Manche Fragen sind sehr leicht, manche schwer und manche etwas hinterhältig. Viel Spaß!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung