So sieht ein BlackBerry Priv aus 24-karätigem Gold aus

Tuan Le

Darf es einen Tick exklusiver sein? Das Unternehmen Karalux aus Vietnam erfüllt Smartphone-Fans auch exzentrische Wünsche. Karalux hat angekündigt, ab dem 5. Dezember eine 24-Karat-Gold-Version des BlackBerry Priv zum Verkauf anzubieten.

Auch lesen: Der Testbericht zum BlackBerry Priv.

Die Grenzen des guten Geschmacks werden im Bereich der Luxus-Artikel immer wieder ausgetestet: Praktisch alles, was vergoldet werden kann, wird auch im Laufe der Zeit von geschäftstüchtigen Juwelieren und Unternehmen der Midas-Behandlung unterzogen. Smartphones bilden hier keine Ausnahme: Das gilt für die Geräte von HTC und erst recht für das ohnehin vorrangig an Businessmenschen gerichtete BlackBerry Priv. Die in Vietnam ansässige Vergoldungsstätte Karalux (die übrigens auch ganze Autos und Rosen in hochkarätiges Gold tunkt) hat das Slider-Smartphone in seine Einzelteile zerlegt und erfolgreich mit goldenen Akzenten versehen.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Die größten Smartphone-Enttäuschungen 2015: Was war das denn, bitte?!

blackberry-priv-vergoldet

Insgesamt 6 Stunden seien für die Prozedur notwendig gewesen, das Resultat ist ein Handy, mit dem man auch beim nächsten Segeltörn auf der Luxusyacht zwischen Schampus und Raffaelo-Kugeln für Aufmerksamkeit sorgen kann. Ob die 24-Karat-Gold-Akzente am Rahmen und auf der Rückseite wirklich stilvoll sind, muss der gut betuchte Kunde ebenso wie das Preis-Leistungs-Verhältnis selbst beurteilen: Zum Preis von umgerechnet rund 332 Euro können Besitzer des BlackBerry Priv eine Vergoldung vornehmen lassen. Bereits vergoldete Exemplare kann man alternativ für umgerechnet knapp 1.040 Euro erwerben, Kunden aus dem Ausland zahlen für die Lieferung allerdings noch einmal 200 Euro drauf. Für das „gewisse Etwas“ dürfte aber sicherlich der eine oder andere gut betuchte BlackBerry-Fan den Dienst in Anspruch nehmen.

Quelle: Karalux, (2) via GSM Arena

BlackBerry Priv bei Amazon bestellen*

Video: BlackBerry Priv im Unboxing

BlackBerry PRIV im Unboxing und Hands-On.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung