Alle News zu Blackberry

  • BlackBerry Mercury: Teaser-Video zeigt das Android-Smartphone mit physischer Tastatur
    android

    BlackBerry Mercury: Teaser-Video zeigt das Android-Smartphone mit physischer Tastatur

    Zwar gehören Smartphones mit physischer Tastatur zu einer fast ausgestorbenen Spezies, doch pünktlich zur CES 2017 wird das BlackBerry Mercury der Gattung neues Leben einhauchen. Noch vor der offiziellen Präsentation ermöglicht nun ein kurzer Teaser einen Blick auf das Mittelklasse-Gerät mit QWERTZ-Keyboard. 
    Kaan Gürayer 1
  • Blackberry: Smartphone-Pionier gibt offiziell Entwicklung auf
    android

    Blackberry: Smartphone-Pionier gibt offiziell Entwicklung auf

    Mit Blackberry geht es langsam zu Ende: Das Unternehmen kommt nach wie vor nicht aus den roten Zahlen – was nun Konsequenzen hat. Der Hersteller wird sich künftig aus dem Hardware-Geschäft zurückziehen. 
    Oliver Janko 1
  • BlackBerry DTEK50: Sicherstes Android-Smartphone vorgestellt (Video)
    android

    BlackBerry DTEK50: Sicherstes Android-Smartphone vorgestellt (Video)

    Das BlackBerry DTEK50 ist das neuste Smartphone des Unternehmens und es soll das bisher sicherste Android-Geräte sein. Optisch ist es wie erwartet dem Alcatel Idol 4 (Link zum Angebot*) sehr ähnlich, doch die Software wurde speziell angepasst und zumindest die Rückseite im BlackBerry-Design gehalten. Technisch gibt es keine Überraschungen und der Preis liegt mit 339 Euro auch noch im Rahmen. Vorbesteller erhalten...
    Peter Hryciuk
  • BlackBerry Neon: Bilder zeigen neues Android-Smartphone in voller Pracht
    android

    BlackBerry Neon: Bilder zeigen neues Android-Smartphone in voller Pracht

    Das BlackBerry Neon wird eines der neuen Android-Smartphones für dieses Jahr und zeigt sich nun auf einigen neuen Bildern. Damit wird das Design des Smartphones vor der offiziellen Präsentation enthüllt – ähnlich wie es schon beim BlackBerry Priv der Fall war. Auch viele der technischen Daten sind schon bekannt. BlackBerry Neon auf neuen Bildern Die Gerüchteküche um neue BlackBerry-Smartphones mit Android-Betriebssystem...
    Peter Hryciuk
  • LG: Neues Gremium in mobilem Segment, Führungskräfte entlassen
    android

    LG: Neues Gremium in mobilem Segment, Führungskräfte entlassen

    In der Vergangenheit hat bereits das eine oder andere Unternehmen große Veränderungen im mobilen Segment vorgenommen, um das Ruder herumzureißen, etwa BlackBerry, Nokia oder HTC. Nun gehört auch LG zu diesen Unternehmen, das laut südkoreanischen Berichten einen Teil seiner Führungsriege entlassen, und ein neues Gremium im mobilen Segment eingesetzt hat. LG G5: Gremium soll wieder Erfolg bringen In der Führungsriege...
    Domenic
  • BlackBerry Neon, Argon & Mercury als neue Android-Smartphones
    android

    BlackBerry Neon, Argon & Mercury als neue Android-Smartphones

    Aus dem einstigen Business-Marktführer BlackBerry ist mit der Zeit eine Randerscheinung geworden, die mittlerweile nicht einmal mehr auf ein eigenes OS setzt, sondern auf Google Android baut. In den kommenden drei Quartalen sollen mit dem BlackBerry Neon, BlackBerry Argon und BlackBerry Mercury gleich drei neue Android-Smartphones auf den Markt kommen. Blackberry Neon & Co.: Mit Google Android an Bord Als Erstes soll...
    Domenic
  • Gleich drei neue Smartphones: BlackBerry startet die große Android-Offensive
    android

    Gleich drei neue Smartphones: BlackBerry startet die große Android-Offensive

    Obwohl das BlackBerry Priv kein sonderlich großer Erfolg war, versucht sich das kanadische Unternehmen offenbar weiterhin an Android-Smartphones. So befinden sich angeblich insgesamt drei Modelle in der Pipeline, die in den kommenden Monaten veröffentlicht werden sollen.
    Rafael Thiel 2
  • Blackberry Priv: Android soll verantwortlich für Misserfolg sein
    android

    Blackberry Priv: Android soll verantwortlich für Misserfolg sein

    Eigentlich haben wir erwartet, dass das BlackBerry Priv durch das Android-Betriebssystem deutlich besser ankommt, doch die Zielgruppe, die BlackBerry damit anspricht, ist von Android überhaupt nicht begeistert und schickt die Smartphones einfach wieder zurück an den Provider – so ein Manager von AT&T. Blackberry Priv mit hoher Rücklaufquote Ein Manager vom US-Provider AT&T, der ungenannt bleiben möchte, hat gegenüber...
    Peter Hryciuk
  • Hohe Rücklaufquote: BlackBerry-Priv-Nutzer sind von Android überfordert
    android

    Hohe Rücklaufquote: BlackBerry-Priv-Nutzer sind von Android überfordert

    Nachdem es den Anschein hatte, das Priv sei für BlackBerry ein großer Erfolg, folgen nun vermehrt negative Meldungen zu dem Smartphone. Erst blieben die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurück, jetzt vermeldet der US-Mobilfunkanbieter AT&T hohe Rücklaufquoten für das Priv – und Android ist der Sündenbock.
    Philipp Gombert 19
  • Rome und Hamburg: Neue BlackBerry-Smartphones auf Bildern zu sehen
    android

    Rome und Hamburg: Neue BlackBerry-Smartphones auf Bildern zu sehen

    Mit dem Priv geriet BlackBerry erstmals auf die Android-Schiene und kündigte kurz darauf weitere Smartphones mit dem Google-OS für 2016 an. Gerüchte kursieren bereits seit einiger Zeit, nun sind das BlackBerry „Hamburg“ und „Rome“ offenbar erstmals auf Bildern zu sehen.
    Philipp Gombert 4
  • Blackberry: Globaler Verschlüsselungskey liegt Polizei vor
    android

    Blackberry: Globaler Verschlüsselungskey liegt Polizei vor

    Wenn es um Verschlüsselung geht, ist Blackberry immer weit vorne mit dabei, unter anderem haben diverse Blackberry-Händler den PGP-Schutz aufgespielt, um den Kunden noch mehr Schutz der eigenen Daten zu bieten. Wie es nun scheint, soll das kanadische Unternehmen aber bereits vor Jahren mit der kanadischen Polizei zusammengearbeitet haben. Blackberry: Verschlüsselungskey in Polizei-Besitz Genauer gesagt soll Blackberry...
    Domenic
  • BlackBerry: Priv war zu teuer, zukünftiger Fokus auf Mittelklasse
    android

    BlackBerry: Priv war zu teuer, zukünftiger Fokus auf Mittelklasse

    Beim Priv setzte BlackBerry erstmals auf Android und verzeichnete damit, für die bescheidener gewordenen Ansprüche des ehemaligen Branchenprimus, einen achtbaren Erfolg. Dennoch blieben die Verkaufszahlen insgesamt hinter den Erwartungen zurück, weshalb sich die Kanadier nun verstärkt auf die Mittelklasse konzentrieren möchten.
    Philipp Gombert
  • Blackberry: Mittelklasse-Smartphones künftig im Fokus
    android

    Blackberry: Mittelklasse-Smartphones künftig im Fokus

    Das Blackberry Priv hat sich bisher nicht so gut verkauft wie gedacht, was den kanadischen Hersteller anscheinend zu einem Umdenken bei der Planung bewegt hat. In einem Interview ließ CEO John Chen wissen, dass sich das Unternehmen in Zukunft eher auf die Mittelklasse fokussieren wolle. Blackberry: Mittelklasse-Smartphones als Ziel Nummer 1 Beim Priv habe man laut Chen den Fehler gemacht, das Preisschild mit knapp 700...
    Domenic
  • Blackberry Priv: Google Android 6.0 Marshmallow kommt im Mai 2016
    android

    Blackberry Priv: Google Android 6.0 Marshmallow kommt im Mai 2016

    Die meisten Flaggschiffe aus dem Android-Segment sind mittlerweile mit Google Android 6.0 Marshmallow versehen worden, was auch durchaus Zeit wird, immerhin steht im Mai 2016 mit Google Android N bereits der Nachfolger auf der Matte. Kurz vorher wird auch das Blackberry Priv mit Android 6.0 ausgestattet, dies wurde mittlerweile offiziell bestätigt. Blackberry Priv: Android 6.0 ab Anfang Mai als Download Während der...
    Domenic
  • BlackBerry Priv: Android 6.0 Marshmallow kommt Ende April
    android

    BlackBerry Priv: Android 6.0 Marshmallow kommt Ende April

    Die Wartezeit hat ein Ende: Auch die Besitzer des BlackBerry Priv werden in Kürze ein Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten. Das gab das kanadische Unternehmen im Rahmen der Verkündung der eigenen Geschäftszahlen bekannt. Mit etwas Glück soll es bereits Ende dieses Monats soweit sein, spätestens aber Anfang Mai. 
    Kaan Gürayer
  • BlackBerry "Hamburg" und "Rome": Zwei neue Android 6.0-Smartphones in Vorbereitung
    android

    BlackBerry "Hamburg" und "Rome": Zwei neue Android 6.0-Smartphones in Vorbereitung

    BlackBerry soll laut neusten Gerüchten an zwei Android-Smartphones für 2016 arbeiten, die unter den internen Bezeichnungen „Hamburg“ und „Rome“ geführt werden. Eigentlich wurde in diesem Jahr die Präsentation des Android-Smartphones „Vienna“ mit Tastatur erwartet, doch davon hört man schon seit längerer Zeit nichts mehr. Fraglich ist auch, ob es überhaupt noch neue Hardware von BlackBerry gibt. Den erhofften Durchbruch...
    Peter Hryciuk
  • BlackBerry „Hamburg“ und „Rome“: Zwei neue Android-Smartphones in 2016
    android

    BlackBerry „Hamburg“ und „Rome“: Zwei neue Android-Smartphones in 2016

    Eigentlich sollte noch im ersten Quartal 2016 das BlackBerry „Vienna“ auf den Markt kommen, doch daraus wurde offensichtlich nichts. Anstelle dessen plant BlackBerry mit dem „Hamburg“ und „Rome“ offenbar zwei alternative Android-Smartphones, die im Laufe des Jahres erscheinen sollen.
    Philipp Gombert
  • BlackBerry 10: Facebook-App wird eingestellt
    tech

    BlackBerry 10: Facebook-App wird eingestellt

    Ende Februar hat WhatsApp verkündet, dass man die App für BlackBerry 10 einstellt und heute zieht Facebook mit der eigenen App nach. Stück für Stück versetzt man dem BlackBerry 10-OS so den Todesstoß, wenn mit der Zeit immer mehr Entwickler abspringen, da das Betriebssystem zu wenige Marktanteile besitzt. Gleiches passiert aktuell auch bei Windows 10 Mobile – auch wenn dort viele Apps noch zur Verfügung stehen...
    Peter Hryciuk
  • WhatsApp: Support-Ende für BlackBerry 10, Windows Phone 7.1 uvm. angekündigt
    tech

    WhatsApp: Support-Ende für BlackBerry 10, Windows Phone 7.1 uvm. angekündigt

    WhatsApp hat vor wenigen Tagen seinen siebten Geburtstag gefeiert und blickt dabei auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück. Die Zukunft sieht aktuell auch sehr positiv aus und deswegen hat man die Gelegenheit genutzt und das Support-Ende für einige mobile Betriebssysteme verkündet. Besonders hart tritt es die BlackBerry-Nutzer, denn WhatApp stellt zum Ende des Jahres auch die Unterstützung für BlackBerry 10...
    Peter Hryciuk
  • Blackberry Priv: Apps laufen auch auf anderen Devices
    android

    Blackberry Priv: Apps laufen auch auf anderen Devices

    Das Blackberry Priv ist ein durchaus interessantes Smartphone, das mit Google Android OS ausgestattet ist, was von Blackberry als Zukunft des Unternehmens angesehen wird. Um dem Device mehr Eigenschaften des Unternehmens zu verpassen, gibt es die diversen Blackberry-Apps für das Priv zu finden. Blackberry Priv: Apps laufen unter Android Diese sind normalerweise auf das Priv an sich zugeschnitten, laufen aber, wie nun...
    Domenic
  • BlackBerry: Google Android als Zukunft - Update
    android

    BlackBerry: Google Android als Zukunft - Update

    Nachdem BlackBerry mit dem Priv sein erstes Android-Smartphone auf den Markt gebracht hat, wurde oftmals die Frage nach BlackBerry 10 gestellt, dem eigenen Betriebssystem des Unternehmens. Auch der CEO des Unternehmens, John Chen, hat sich zur Thematik geäußert und mitgeteilt, dass BlackBerry 10.3 diverse Verbesserungen in puncto Sicherheit und Privatsphäre bekommen wird. Google Android als BlackBerry Zukunft Allerdings...
    Domenic
  • BlackBerry: PGP-Verschlüsselung von Polizei geknackt
    android

    BlackBerry: PGP-Verschlüsselung von Polizei geknackt

    Datenschutz und die Sicherung persönlicher Daten stehen in Zeiten der Überwachung immer mehr im Fokus, wenngleich Polizei und Geheimdienste (gerade der USA) natürlich darauf hoffen, in diesem Punkt mehr Freiheiten geboten zu bekommen. Die PGP-Verschlüsselungsmethode von BlackBerry-Devices scheint nun von der niederländischen Polizei geknackt worden zu sein. BlackBerry: PGP sicher oder nicht? Zunächst einmal zu PGP...
    Domenic
  • BlackBerry: 2016 nur noch Android-Smartphones
    android

    BlackBerry: 2016 nur noch Android-Smartphones

    So schnell kann es gehen – 2016 wird BlackBerry nur noch Android-Smartphones auf den Markt bringen. Damit stößt man die langjährigen Kunden und Anhänger des BlackBerry 10 OS vor den Kopf, will im Endeffekt aber auch wieder auf einen grünen Zweig kommen, was das Smartphone-Geschäft angeht. 2016 wird für BlackBerry ein entscheidendes Jahr. Wird man mit den Smartphones keine Gewinne machen, wird man das Geschäft...
    Peter Hryciuk
  • BlackBerry wird 2016 ausschließlich Android-Geräte auf den Markt bringen
    android

    BlackBerry wird 2016 ausschließlich Android-Geräte auf den Markt bringen

    Steht uns der langsame Tod von BlackBerry 10 ins Haus? In diesem Jahr wird BlackBerry komplett auf Android setzen und keine neuen Geräte mit seinem hauseigenen Betriebssystem mehr auf den Markt bringen. Unterdessen soll das BlackBerry Priv bereits im ersten Quartal 2016 den Sprung auf Android 6.0 Marshmallow schaffen. 
    Kaan Gürayer 3
  • BlackBerry Priv: Kamera-Lob von DxO Labs
    android

    BlackBerry Priv: Kamera-Lob von DxO Labs

    Die DxO Labs sind bekannt dafür, mit ihrem DxOMark und passenden Tests aufzuzeigen, welche Kameras auf dem Markt einen Kauf wert sind und welche nicht. Der sehr wissenschaftliche Ansatz lässt sich auch beim Testen von Smartphone-Kameras zum Einsatz bringen, wie etwa dem BlackBerry Priv, das von den DxO Labs mit viel Lob bedacht wurde. BlackBerry Priv: Sehr gute Kamera Durch die Bank weg wurden die Eigenschaften der...
    Domenic
  • BlackBerry Priv: Kamera überzeugt im Vergleich von DxOMark
    android

    BlackBerry Priv: Kamera überzeugt im Vergleich von DxOMark

    Trotz skeptischem Gegenwind konnte sich das BlackBerry Priv auf dem Markt etablieren. Die Verkaufszahlen des Android-Sliders sind zufriedenstellend und neben der physischen Tastatur kann offenbar auch die Kamera als Verkaufsargument herhalten: Bei den Profis von DxOMark kann die Knipse im Check überzeugen und unter anderem mit dem iPhone 6s gleichziehen.
    Rafael Thiel 2
  • BlackBerry Priv: 700.000 verkaufte Devices, Preissenkung geplant
    android

    BlackBerry Priv: 700.000 verkaufte Devices, Preissenkung geplant

    Zum Android-Slider BlackBerry Priv gibt es heute gleich mehrere interessante Informationen zu vermelden, die allesamt aus dem Munde von BlackBerry-CEO John Chen stammen. So ließ dieser zunächst einmal wissen, dass bisher über 700.000 Exemplare des Priv weltweit verkauft worden sind. Mit den erreichten Verkaufszahlen hat es das kanadische Unternehmen geschafft, die restlichen Verluste aus der Hardwaresparte auszugleichen...
    Domenic
  • BlackBerry Priv: Android-Slider bereits 700.000 Mal verkauft
    android

    BlackBerry Priv: Android-Slider bereits 700.000 Mal verkauft

    700.000 abgesetzte Geräte seit der Markteinführung: Das BlackBerry Priv entwickelt sich tatsächlich zu einem Erfolgsmodell. Den Hersteller freut’s – sollen damit doch sogar die negativen Ergebnisse aus dem bisherigen Hardwaregeschäft ausgeglichen worden sein. Hierzulande ist das Smartphone erst seit wenigen Tagen erhältlich, die Zahlen könnten dementsprechend nächstes Jahr noch weiter steigen.
    Oliver Janko 3
  • BlackBerry Priv wird bereits an Vorbesteller in Deutschland verschickt (Video)
    android

    BlackBerry Priv wird bereits an Vorbesteller in Deutschland verschickt (Video)

    Das BlackBerry Priv soll ab morgen in Deutschland erhältlich sein und wird deswegen schon an erste Vorbesteller von Amazon verschickt. Uns hat heute eine erste Nachricht erreicht, wonach der Versand bereits begonnen hat, damit es morgen auch pünktlich bei den Käufern ankommen soll. Unterdessen sollen auch erste Provider das Smartphone auf Lager haben. Alle anderen Händler haben das Smartphone noch nicht vorrätig...
    Peter Hryciuk
  • BlackBerry: Neues Smartphone mit Exynos 7420 aufgetaucht
    android

    BlackBerry: Neues Smartphone mit Exynos 7420 aufgetaucht

    Vor einigen Jahren war BlackBerry bekanntlich die Marke in Bezug auf Business-Phones und auch Smartphones – bis das Apple iPhone kam und den Markt im Sturm für sich erobert hat. Mittlerweile fristet BlackBerry ein Schattendasein, wenngleich ein neu aufgetauchtes Smartphones des kanadischen Herstellers durchaus interessant klingt. BlackBerry: Exynos-7420-Smartphone geleakt Und zwar ist ein BlackBerry-Device in der Datenbank...
    Domenic
  • BlackBerry Vienna: Erste Bilder vom zweiten Android-Smartphone geleakt
    android

    BlackBerry Vienna: Erste Bilder vom zweiten Android-Smartphone geleakt

    Kaum ist das BlackBerry Priv auf dem Markt erhältlich gibt es bereits erste Infos und Bilder zum zweiten Android-Smartphone aus dem Hause BlackBerry. Erst vor wenigen Tagen hatte BlackBerry CEO John Chen bestätigt, dass das Unternehmen weitere Android-Produkte schon in Kürze produzieren wird. Nun sind bei CrackBerry.com erste Informationen und sogar Render aufgetaucht, die das zweite Android-Smartphone von BlackBerry...
    Niclas Heike
  • BlackBerry „Vienna“ geleakt – neuer Androide mit Hardware-Tastatur
    android

    BlackBerry „Vienna“ geleakt – neuer Androide mit Hardware-Tastatur

    War das Priv etwa nur die Vorhut? Unter dem Codenamen „Vienna“ könnte BlackBerry bereits ein zweites Android-Smartphone in der Pipeline haben. Dieses verzichtet aber auf einen Slider-Mechanismus, stattdessen ist die physische Tastatur direkt unter dem Display angebracht. 
    Kaan Gürayer 2
  • BlackBerry Priv im Unboxing und ersten Eindruck (Video)
    android

    BlackBerry Priv im Unboxing und ersten Eindruck (Video)

    Das BlackBerry Priv soll in Kürze in Deutschland auf den Markt kommen und den Android-Markt erobern. Es handelt sich dabei um das erste reine Android-Smartphone von BlackBerry, welches nicht nur mit der Hardware, sondern auch Software überzeugen möchte. Sehr großen Wert hat BlackBerry beim Priv auf die Privatsphäre gelegt. Davon leitet sich auch der Name des neuen Smartphones ab. Nicht verzichtet hat man dabei...
    Peter Hryciuk
  • BlackBerry CEO im Interview: Weitere Android-Smartphones nach dem Priv geplant (Video)
    android

    BlackBerry CEO im Interview: Weitere Android-Smartphones nach dem Priv geplant (Video)

    Der BlackBerry CEO John Chen hat zum Launch des ersten Android-Smartphones BlackBerry Priv in den USA ein Interview bei Fox Business gegeben und fast schon nebenbei angekündigt, dass nach dem Priv noch weitere Android-Geräte folgen werden. Leider ist die Moderatorin nicht wirklich auf das Thema eingegangen, obwohl es den Anschein gemacht hat, dass Chen durchaus bereit wäre, über die neuen Modelle zu reden. Unerklärlicherweise...
    Peter Hryciuk
  • Blackberry Priv: Android 6.0 erst im nächsten Jahr
    android

    Blackberry Priv: Android 6.0 erst im nächsten Jahr

    Jeden Tag etwas Neues zum Blackberry Priv, dem ersten Smartphone von Blackberry mit Google Android als Betriebssystem. Auch wenn das heiß erwartete Gerät noch nicht im Handel erhältlich ist, gibt es ständig Neuigkeiten zu berichten. Erst gestern berichteten wir über das Versprechen Blackberrys, monatliche Sicherheitsupdates und Hotfixes schnell an die Priv-Kunden weiterzuleiten. Wie sich nun herausstellt, betrifft...
    Niclas Heike
  • Blackberry Priv: Schnelle Hotfixes und Sicherheitsupdates versprochen
    android

    Blackberry Priv: Schnelle Hotfixes und Sicherheitsupdates versprochen

    Blackberry betritt mit dem Priv Android-Neuland. Damit ändert sich auch die Update-Struktur. Hat man bisher beim Blackberry-eigenen Betriebssystem die Fäden immer ganz in der eigenen Hand gehabt, geht mit dem Schritt zu Googles Android etwas an Kontrolle verloren. Das Unternehmen hat nun im Blackberry Blog genau diese Problematik angesprochen und möchte wohl vor allem besorgte Business-Kunden beruhigen. Dem Posting...
    Niclas Heike
  • Blackberry Priv: Offizielles Video zeigt Features
    android

    Blackberry Priv: Offizielles Video zeigt Features

    Blackberry rührt weiter kräftig die Werbetrommel für das kommende Priv-Smartphone und hat nun endlich auch ein erstes Video veröffentlicht. Das erste Android-Smartphone aus dem Hause Blackberry wird dabei knapp zwei Minuten lang von allen Seiten gezeigt. Einen ersten Einblick auf bereits bekannte Blackberry-Features und dessen Umsetzung bei Google Android wird ebenfalls gegeben. Das Gerät kann seit wenigen Tagen...
    Niclas Heike
  • Blackberry Priv: Apps schon vor dem Start bei Google Play
    android

    Blackberry Priv: Apps schon vor dem Start bei Google Play

    Jeden Tag etwas Neues zum neuen Blackberry Priv: Nachdem das neue Smartphone-Flaggschiff von Blackberry nun auch in Deutschland zu einem Preis von 799 Euro vorbestellbar ist, sind nun erste Apps bei Google Play aufgetaucht. Bei den Applikationen handelt es sich um Eigenentwicklungen von Blackberry, die den Nutzern schon vom Blackberry OS bekannt sind. Blackberry Launcher, Keyboard, Services, Camera, Password Keeper und...
    Niclas Heike
  • BlackBerry Priv für 799€ in Deutschland vorbestellbar
    android

    BlackBerry Priv für 799€ in Deutschland vorbestellbar

    Das BlackBerry Priv kann ab sofort auch in Deutschland vorbestellt werden. Nachdem BlackBerry das erste eigene Android-Smartphone mit Silder-Tastatur und Dual-Edge-Display seit gestern im eigenen Shop in den USA, Kanada und England zum Preis von ab 699 Dollar vertreibt, wird es in Deutschland zum Preis von 799€ (Link zum Angebot) bei Amazon gelistet. Während die anderen Länder bereits ab dem 6. November versorgt...
    Peter Hryciuk
  • BlackBerry Priv ab sofort in den USA, Kanada & England vorbestellbar (Video)
    android

    BlackBerry Priv ab sofort in den USA, Kanada & England vorbestellbar (Video)

    Das BlackBerry Priv kann nun auch offiziell in den USA, Kanada und in England direkt beim Hersteller vorbestellt werden. BlackBerry hat den Preis von 749 Dollar auf 699 Dollar für die USA gesenkt. Eventuell eine Reaktion auf den eigenen Leak vor wenigen Tagen, wo direkt alle Seiten berichtet haben, dass das Smartphone zu teuer wäre. Ausgeliefert werden soll das Smartphone bereits am 6. November. Spätestens dann erfahren...
    Peter Hryciuk
  • BlackBerry Priv: Android-Slider ab 16. November verfügbar – wird kein Schnäppchen
    android

    BlackBerry Priv: Android-Slider ab 16. November verfügbar – wird kein Schnäppchen

    Aufschlussreiches Missgeschick: Die Produktseite des BlackBerry Priv ging gestern Abend kurzzeitig online und hat dabei nicht nur die kompletten Spezifikationen des schicken Android-Sliders verraten, sondern auch den offiziellen Marktstart und den Verkaufspreis. Demnach kommt das BlackBerry Priv ab dem 16. November in den Handel – wird mit einem UVP von 749 US-Dollar aber alles andere als ein Schnäppchen. 
    Kaan Gürayer 12
  • Blackberry Priv für 749 Dollar ab dem 12. November - Weitere Eigenschaften enthüllt
    android

    Blackberry Priv für 749 Dollar ab dem 12. November - Weitere Eigenschaften enthüllt

    Das Blackberry Priv soll ab dem 12. November zum Preis von 749 Dollar in den USA in den Verkauf gehen. Für kurze Zeit war das Smartphone im offiziellen Shop von BlackBerry gelistet, wo auch die finalen technischen Daten enthüllt wurden. Laut den letzten Informationen könnte die offiziell Präsentation in zwei Tagen stattfinden. Bisher haben Leaks und Händler Informationen verraten, während BlackBerry nur wenige...
    Peter Hryciuk
  • Blackberry Priv: So wird Android sicherer gemacht
    android

    Blackberry Priv: So wird Android sicherer gemacht

    Das Priv von Blackberry steht in den Startlöchern. Mit dem Gerät geht Blackberry neue Wege: Erstmals kommt Google Android zum Einsatz, auf das hauseigene OS wird verzichtet. Für Blackberry-Smartphones werden oft andere Standards angesetzt, da das Unternehmen vorwiegend im Business- und Gouvernement-Bereich Smartphones umsetzt. Hier herrscht ein umfassender Bedarf an sicherer Kommunikation, die Blackberry nun mit einem...
    Niclas Heike