APK des Blackberry Messengers BBM geleaked!

Martin Malischek

Der Business-Mobiltelefonhersteller Blackberry startete vor einiger Zeit seinen eigenen Messenger BBM, der bisher nur für die eigenen Geräte verfügbar war. Jedoch kündigte der Hersteller an, im Sommer die Anwendung auch für iOs und Android zu veröffentlichen (GIGA Apple berichtete). Vor einigen Tagen tauchte dann eine APK im Netz auf.

Zum Ende des Sommers kündigte Blackberry seinen eigenen Messenger an. Jetzt wurde die APK des WhatsApp-‚Klons‘ im Netz veröffentlicht. Mit dem Messenger kann man Bilder versenden, Gruppen erstellen, Sprachnachrichten teilen und auch in Kanälen Mitteilungen veröffentlichen können, ähnlich wie bei dem Microblogging-Dienst Twitter.

Die aktuell geleakte APK ist jedoch nutzlos, da diese nur auf Geräten genutzt werden kann, die auf der Whitelist sind. Zumindest kann man einen Blick auf die Startseite werfen, außerdem tauchte ein Video mit Impressionen der Android-Demoversion auf.

BlackBerry Messenger for Android -- First Demo!
Da die Veröffentlichung des Messengers sich wohl bereits in den Startlöchern befindet, dürfte Blackberry die App in wenigen Tagen publizieren. Was meint ihr? Macht ein weiterer Messenger überhaupt Sinn?

Quelle: phandroid.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung