BlackBerry „Hamburg“ und „Rome“: Zwei neue Android-Smartphones in 2016

Philipp Gombert

Eigentlich sollte noch im ersten Quartal 2016 das BlackBerry „Vienna“ auf den Markt kommen, doch daraus wurde offensichtlich nichts. Anstelle dessen plant BlackBerry mit dem „Hamburg“ und „Rome“ offenbar zwei alternative Android-Smartphones, die im Laufe des Jahres erscheinen sollen.

Nachdem sich die Situation BlackBerrys in den vergangenen Jahren zunehmend verschlechterte und das eigene mobile Betriebssystem in der Versenkung verschwand, ging man mit dem Priv neue Wege und präsentierte erstmals ein Android-Smartphone mit den gewohnten hardwareseitigen Vorzügen des kanadischen Unternehmens. Der Tapetenwechsel zahlte sich aus und das Priv wurde zu einem Erfolg — zumindest für BlackBerry-Verhältnisse. Im Folgenden gab man bekannt, 2016 ausschließlich Android-Smartphones auf den Markt zu bringen und kündigte zugleich ein neues Produkt an. Dabei handelte es sich dem Vernehmen nach um das Vienna, dessen Release im ersten Quartal dieses Jahres stattfinden sollte. Leaks zeigten bereits das Design des Smartphones, eine Präsentation blieb allerdings aus.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
BlackBerry KEY2: Dual-Kamera des Business-Smartphones angetestet

Hamburg und Rome sollen Vienna ersetzen

Neuesten Gerüchten zufolge wird diese auch in Zukunft nicht stattfinden. Anstelle dessen arbeite BlackBerry an zwei neuen Android-Modellen, dem Hamburg und Rome. Letzteres soll als mögliche Abwandlung des Vienna den High-End-Bereich bedienen und Kunden ansprechen, die das Priv nicht erreichen konnte. Beim BlackBerry Hamburg soll es sich hingegen eher um ein Mittelklasse-Smartphone ohne Hardware-Tastatur handeln.

Genauere Informationen sind zu beiden Geräten noch nicht bekannt. Bis zum Marktstart werden zudem noch einige Monate vergehen: Das Hamburg ist für den Herbst geplant, das Rome lässt noch länger auf sich warten. Allerdings sollen beide Smartphones 2016 erscheinen.

Quelle: bbczech via WinFuture
Hinweis: Das Artikelbild zeigt das BlackBerry Priv

BlackBerry Priv bei Saturn*BlackBerry Priv bei Amazon*

Video: BlackBerry Priv im Test

BlackBerry Priv: Testbericht.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung