Gorilla Glass 2: Der neue Displayglas-Standard vorgeführt [CES 2012]

Frank Ritter 4

Gorilla Glass ist der Quasi-Standard, wenn es um kratzfeste und stoßfeste Displays auf Smartphones geht. Amir hat auf der CES mit David Loeber von der Firma Corning gesprochen und sich Gorilla Glass 2 zeigen lassen – unter anderem auf einem 82-Zoll-TV.

Gorilla Glass 2: Der neue Displayglas-Standard vorgeführt [CES 2012]

Gorilla Glass wird in vielen Smartphones eingesetzt, etwa dem Samsung Galaxy S II. Aber das Glas hatte bislang auch Nachteile: Es ist vergleichsweise dick und kann nicht für gebogenen Touchscreens eingesetzt werden – deswegen hat etwa das Galaxy Nexus auch kein Gorilla Glass. Die zweite Gorilla Glass-Generation wetzt diese Scharten aus: So ist das Glas 30 Prozent dünner und kann nun auch gebogen werden. Alles weitere im Video:

Es dürfte nicht mehr lange dauern, bis Gorilla Glass 2 in diversen neuen Geräten zum Einsatz kommt – vielleicht ja schon im Samsung Galaxy S III? Wir sind jedenfalls gespannt.

Alle Informationen, Videos und Neuigkeiten aus Las Vegas erhält man über unserer Sonderseite zu CES 2012.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link