Dell Venue 8 Pro & 11 Pro: Erste Euro Preise, neue Bilder und Informationen aus Italien

Peter Hryciuk
Dell Venue 8 Pro & 11 Pro: Erste Euro Preise, neue Bilder und Informationen aus Italien

Das Dell Venue 8 Pro und Venue 11 Pro wurden offiziell zu Beginn des Monats vorgestellt. Das Interesse an diesen beiden Windows 8.1 Tablets war sofort besonders hoch, denn anders als bei vielen anderen Herstellern, verbaut Dell bei beiden in jeder Version einen Digitizer. Selbst wenn man sich zu Beginn also nur die kleinste Version kauft, kann man im Nachhinein noch einen Stylus dazu kaufen, wenn man ihn auch wirklich benötigt. Aus Italien erreichen uns nun neue Informationen, erste Euro-Preise und Bilder vom Zubehör.

Dell Venue 8 Pro

dell_venue_8_pro_ni

Das Dell Venue 8 Pro ist mit einem 8 Zoll großen IPS-Display ausgestattet, welches eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bietet. Als Prozessor kommt der Intel Bay Trail Z3740D Quad Core mit 1,33 GHz pro Kern und 2 GB RAM zum Einsatz. Der interne Speicher von 32 GB oder 64 GB lässt sich bei Bedarf erweitern und in Europa soll es wohl auch eine UMTS-Version geben. Weiterhin sind auf der Rückseite eine 5-MP-Kamera und an der Front eine 1,2-MP-Kamera integriert. Die Maße sind 215 x 129 x 8,89 mm bei einem Gewicht von 395 Gramm.

Interessant wird es beim Preis, denn während in den USA das Modell bereits für 299 Dollar ohne Steuern vorbestellt werden kann, soll das Dell Venue 8 Pro in Italien 350€ ohne Steuern ab dem 30. Dezember verkauft werden. Das würde in Deutschland mit Mehrwertsteuer einen Preis von über 400€ ergeben, wobei wir aktuell von 399€ ausgehen und das ohne weiteres Zubehör wie den Stylus.

dell_tablet_wireless_keyboard

Erstmals zeigt sich auch das Case mit integrierter Tastatur für das Dell Venue 8 Pro. Es dient nicht nur zum Schutz, sondern kann in Kombination mit der Tastatur anscheinend auch als Standfuß genutzt werden. In einer Lasche kann zudem bei Bedarf der Stylus untergebracht werden.

Wer das Dell Venue 8 Pro in Aktion sehen möchte, kann sich das folgende Video anschauen. Leider wird dort italienisch gesprochen.

(Link zum YouTube-Video)

Dell Venue 11 Pro

dell_venue_11_pro_ni

Das Dell Venue 11 Pro wird es bekanntermaßen in zwei verschiedenen Versionen geben. Diese unterscheiden sich nicht nur durch die Prozessoren, sondern auch durch die Auflösung des Displays. Es wird also die Möglichkeit geben sich individuell das Tablet zusammenzustellen, welches man wirklich benötigt. So wird es HD und Full HD Displays sowie Prozessoren vom Intel der Bay Trail zum Pentium oder Core i3 und i5 geben. Die Preise beginnen für das günstigste Modell bei 489€ ohne MwSt mit Intel Atom Prozessor und bei ca. 600€ ohne MwSt für die Core i Modelle. Die genauen Konfigurationen sind da nicht so ganz durchsichtig und es hängt im Endeffekt davon ab, was Dell in dem jeweiligen Land anbieten möchte.

Man muss für das Dell Venue 11 Pro in der schwächsten Version mindestens ca. 600€ zahlen und in der stärkeren Version mit Core i Prozessor mindestens ca. 750€. Ob da dann schon der Stylus mit inbegriffen ist, wagen wir aktuell etwas zu bezweifeln. Wie man sieht, der Digitizer hat nun einmal seinen Preis. Wir rechnen dafür meist immer ca. 100€ mehr. Der Verkauf soll in Italien am 19. November starten.

dell_venue_11_pro_akku_ni

Der große Vorteil an diesem Dell Venue 11 Pro ist dann aber der austauschbare Akku. Sollte dieser im Laufe der Zeit schwächer werden bzw. den Geist aufgeben, kann man sich einfach einen neuen Akku kaufen.

(Link zum YouTube-Video)

Das sind natürlich alles noch keine konkrete Informationen für Deutschland. Wir werden bei Dell nachfragen, wie es mit den Preisen, Konfigurationen und der Verfügbarkeit bei uns ausschauen wird. Wenn es dazu neue Informationen gibt, werden wir natürlich erneut darüber berichten.

Was sagt ihr zu den Preisen?

Quelle: notebookitalia 1 | 2 | 3

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung