Dell Venue 8 Pro 3000 ab sofort für 159€ erhältlich

Peter Hryciuk
Dell Venue 8 Pro 3000 ab sofort für 159€ erhältlich

Das vor wenigen Tagen offiziell vorgestellte Dell Venue 8 Pro 3000 Windows 8.1 Tablet ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Dell speckt das eigene 8-Zoll-Tablet mit vollwertigem Windows-Betriebssystem ordentlich ab, um einen Preis von nur noch 159€ () zu realisieren. Dabei gehen so einige technische Eigenschaften verloren, die vorher als Alleinstellungsmerkmal des Venue 8 Pro galten. Damit driftet leider auch Dell in diese Billig-Schiene ab, die aktuell fast alle Hersteller von kleinen Windows 8.1 Tablets fahren. Dabei könnte genau jetzt ein noch besser ausgestattetes Produkt herausstehen.

Dell Venue 8 Pro 3000 erhältlich

Mit dem Dell Venue 8 Pro 3000 folgt der US-Hersteller dem aktuellen Trend zu immer günstigeren Windows 8.1 Tablets. Das weiterhin 8 Zoll große Tablet kommt mit einem IPS-Display und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Verzichten muss man bei dem geringen Preis von nur noch 159€ leider auf den Digitizer und Stylus-Support. Damit verliert das Tablet das wichtigste Alleinstellungsmerkmal und ist einfach nur ein normales 8-Zoll-Tablet mit Windows-Betriebssystem. Wenn man bedenkt, dass es die gleiche Ausstattung beim Acer Iconia 8 W für 10€ weniger gibt, muss einem das Design schon gefallen, damit man zu dem Gerät von Dell greift.

Die technische Ausstattung wird auch an anderen Punkten des Dell Venue 8 Pro 3000 etwas schlechter. Es gibt zwar weiterhin 32 GB internen Speicher, doch nur noch 1 GB RAM. Das dürfte für einfache Aufgaben reichen, will man aber mehrere Dinger auf einmal erledigen, dürfte die Performance nicht mehr so gut sein. Angetrieben wird das Tablet dabei von dem Intel Bay Trail Z3740D Quad-Core-Prozessor. Ansonsten bleibt es bei den bisherigen Eigenschaften mit der 5-MP-Kamera auf der Rückseite, WiFi, Bluetooth und allen anderen Eigenschaften. Den HDMI-Port hat man leider auch weiterhin nicht integriert. Statt der Vollversion von Office 2013 gibt es wie üblich nur noch Office 365 für ein Jahr.

Das Dell Venue 8 Pro 3000 ist grundsätzlich durch den geringen Preis von nur 159€ interessant, doch eigentlich erwarten wir von Dell immer etwas mehr. Die erste Generation wollte mit einem Digitizer und Stylus überzeugen - auch wenn die Funktion nicht wirklich gut umgesetzt war. Trotzdem hätte man auf einen anderen Hersteller umsteigen und so ein wirklich gutes Tablet bauen können.

Was sagt ihr zum Dell Venue 8 Pro 3000?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung