Amazon Fire Phone: Telekom entfernt SIM-Lock künftig gratis

Jan Hoffmann

Gute Neuigkeiten für alle Besitzer eines Amazon Fire Phone: Ab Mitte Dezember wird es bei der Deutschen Telekom möglich sein, die SIM-Lock-Sperre gratis entfernen zu lassen. Bisweilen kostete dieser Service immerhin knapp 100 Euro.

Amazon Fire Phone: Hands-On.

Jetzt günstig mit Vertrag *

Update: Die Deutsche Telekom dementierte kurz nach dieser Meldung die Möglichkeit, das Fire Phone kostenlos entsperren zu können. Hierbei handelte es sich lediglich um eine falsche Angabe auf der Produktseite.

Auch wenn sich das Amazon Fire Phone bereits wenige Wochen nach dem Marktstart als Ladenhüter entpuppte und der US-amerikanische Versandhändler dank seines Smartphones einen satten Verlust von 170 Millionen US-Dollar hinnehmen musste, hat man das im Juli dieses Jahres vorgestellte Fire Phone noch nicht aufgegeben.

Die Deutsche Telekom, bei der das Gerät mit einem Laufzeitvertrag erhältlich ist, möchte nun offenbar ebenfalls zusätzliche Käufer für das Fire Phone gewinnen und ermöglicht ab dem 15. Dezember eine kostenlose Freischaltung des Smartphones für andere Netzbetreiber. Bislang verlangte der Provider dafür knapp 100 Euro, erst nach Ablauf der zwei Jahre war das Entsperren dann kostenlos.

SIM-Lock-Fire-Phone

Das Amazon Fire Phone ohne Vertrag für 399 Euro (32 GB) oder 479 Euro (64 GB) erhältlich. Unter anderem bei der Deutschen Telekom bekommt ihr das Amazon-Smartphone mit einem 24-monatigen Mobilfunkvertrag für einen Euro. Hier könnt ihr euer Fire Phone ab dem 15. Dezember kostenlos entsperren lassen.

via: Heise

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung