Amazon Fire Phone vs. Samsung Galaxy S5: Technische Daten im Vergleich

Jan Hoffmann 3

Am gestrigen Tage präsentierte Amazon mit dem Fire Phone wie erwartet sein erstes Smartphone. Das Gerät bietet nicht nur eine zeitgemäße Hardware-Ausstattung, sondern kommt zudem mit einer Vielzahl außergewöhnlicher Features daher. Wie sich das erste Amazon-Smartphone im direkten Vergleich mit dem Samsung Galaxy S5 schlägt, wollen wir uns jetzt einmal anschauen.

Sowohl das Samsung Galaxy S5 als auch das neue Amazon Fire Phone können sich sehen lassen: Während das diesjährige Flaggschiff-Smartphone von Samsung deutlich bessere Hardware, ein wasserdichtes Gehäuse, einen Herzfrequenzmesser sowie einen Fingerabdrucksensor bereithält, besitzt das Amazon-Smartphone vier Infrarot-Kameras, die für eine bessere Benutzerfreundlichkeit sorgen sollen. Außerdem gibt es mit „Firefly“ einen Objektscanner, der über eine dedizierte Taste angesprochen werden kann und unzählige Gegenstände wie Bücher, Filme, Musik, Lebensmittel oder Gemälde erkennt.

Allerdings sollte man nicht vergessen, dass Amazon auf seinem Fire Phone auf das stark angepasste Android „Fire OS 3.5.0“ setzt und somit kein Zugriff auf den Google Play Store möglich ist. Diverse Inhalte wie Apps oder Musik müssen also über den Amazon-eigenen App Shop bezogen werden.

Jetzt günstig mit Vertrag*

Amazon Fire Phone vs. Samsung Galaxy S5: Die technischen Spezifikationen

Amazon Fire Phone Samsung Galaxy S5

Urspr. Erscheinungsjahr

2014

2014

Größe und Gewicht

 139,2 mm x 66,5 mm x 8,9 mm, 160 g

142 x 72,5 x 8,1 mm; 145 Gramm

Material und Farben des Gehäuses

Aluminium, Glas, Polycarbonat; Schwarz

Polycarbonat, Weiß, Blau, Braun

Wasserdicht, staubdicht

nein

Ja, IP67 (staubdicht und wasserresistent bis zu einem Meter für 30 Minuten)

Prozessor

Qualcomm Snapdragon 800 (2,2 GHz Quad-Core)

Qualcomm Snapdragon 801 (2,5 GHz Quad-Core)

RAM

2 GB

2 GB

Betriebssystem

Fire OS 3.5.0 (Android)

Android 4.4.2/KitKat mit TouchWiz

Speicherplatz (Gigabyte)

32/64 GB, nicht erweiterbar

16/32 GB, erweiterbar mittels microSD-Karte um max. 128 GB

Displaygröße und Pixelzahl

4,7 Zoll; 1280 x 720 Pixel

5,1 Zoll; 1920×1080 Pixel

Displayauflösung (Pixeldichte)

315 ppi

432 ppi

Kameraauflösung und Blende

13 Megapixel, f/2.0 5

16 Megapixel, 1/2,6 ISOCELL Sensor

Kamera-Ausstattung

LED-Blitz, Autofokus, optischer Bildstabilisator (Software), HDR

LED-Blitz, Bildstabilisator (Software), Dual Shot, Dual Video, gleichzeitige Aufnahme von HD-Videos und Fotos, Gesichts- und Lächel-Erkennung, HDR, Panorama etc.

Videoauflösung

Full HD bei 30fps

4K bei 30fps, Full HD bei 60fps

Frontkamera

2,1 MP

2,1 MP

Fingerabdrucksensor

nein

ja

Herzfrequenzmesser

nein

ja

LTE

ja

ja

NFC

ja

ja

Dock-Anschluss

Micro-USB

Micro-USB

max. Akkuleistung bei 3G (Telefonie / Standby) und Akkukapazität

22 h / 285 h - 2.400 mAh

21 h / 390 h - 2.800 mAh

UVP ohne Vertrag / Straßenpreis

ab 650 Dollar / k.A.

699 Euro /

Samsung Galaxy S5 Testbericht.
Amazon Fire Phone - Customer.

Abschließend lässt sich sagen, dass das Amazon Fire Phone und das Samsung Galaxy S5 zwei sehr interessante Geräte sind, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile mit sich bringen. Für welches Gerät ihr euch letztendlich entscheidet, solltet ihr deshalb vor allen Dingen daran festmachen, welche Funktionen euch wichtig sind. Das Galaxy S5 konnten wir uns bereits etwas genauer anschauen (Testbericht), das Amazon-Smarphone werden wir aber natürlich ebenfalls unter die Lupe nehmen, sobald wir ein Testgerät erhalten haben.

Jetzt günstig mit Vertrag*

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung