Samsung Galaxy S5 Mini: Benchmark-Tests & neue Bilder (Leak)

Jan Hoffmann 3

Vor knapp zwei Wochen haben wir das Samsung Galaxy S5 Mini erstmals auf einigen Fotos in Augenschein nehmen können. Nun sind erste Benchmark-Ergebnisse sowie weitere, hochauflösende Bilder der Mini-Version des Galaxy S5 im Netz gelandet.

Samsung Galaxy S5 Mini: Benchmark-Tests & neue Bilder (Leak)

Dass der südkoreanische Hersteller Samsung auch in diesem Jahr zusätzlich zu dem Flaggschiff-Smartphone eine Mini-Ausführung auf den Markt bringen wird, gilt bereits als ziemlich sicher. Die Jungs von SamMobile haben nun einige weitere Bilder des Geräts sowie die Benchmark-Tests von AnTuTu und CPU-Z von einem Insider zugespielt bekommen, welche uns das Smartphone nicht nur in voller Pracht zeigen, sondern zudem alle technische Daten erneut und aus erster Hand bestätigen.

Demnach besitzt das Galaxy S5 mini, wie bereits vermutet, ein 4,5-Zoll messendes SuperAMOLED-Display mit einer 720p-Auflösung, welches durch kratzfestes Gorilla Glass 3 geschützt wird. Unter der Haube soll ein Exynos 3470 Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz und Mali-400 MP4 Grafikeinheit seine Arbeit verrichten. Hinzu kommen 1,5 GB Arbeitsspeicher sowie ein 16 GB großer Datenspeicher, der sich per microSD-Karte erweitern lässt.

Außerdem verbaut Samsung den Benchmark-Tests zufolge eine rückseitige 8-Megapixel-Kamera und eine 2,1-Megapixel-Frontcam. Ferner gibt es einen Fingerabdrucksensor, einen Herzfrequenzsensor sowie die Verbindungen LTE, Wi-Fi 802.11n, Bluetooth 4.0 LE, IR Blaster, NFC, GPS mit A-GPS und GLONASS. Zudem soll das S5 Mini offenbar ebenfalls nach IP67-Zertifizierung gegen Staub und Wasser geschützt sein. Als Betriebssystem ist das aktuellste Android 4.4.2 KitKat mit TouchWiz-Oberfläche vorinstalliert.

Quelle: SamMobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung