Samsung Galaxy S5 mini ist ebenfalls wasserdicht

Jan Hoffmann 6

Dass Samsung in diesem Jahr wieder eine Mini-Version ihres Flaggschiffs vorstellen wird, dürfte eigentlich kein Geheimnis sein. Von eben jenem Gerät waren bereits Anfang dieses Monats einige technischen Daten aufgetaucht, nun gibt es weitere Details.

Samsung Galaxy S5 mini ist ebenfalls wasserdicht

Wie Samsung Neuseeland nun versehentlich in den allgemeinen Garantie-Informationen für seine Smartphones und Tablets enthüllt, wird das Galaxy S5 mini, wie auch das Galaxy S5, nach IP67-Zertifizierung gegen Wasser und Staub geschützt sein und somit bis zu 30-minütige Tauchgänge in maximal einem Meter Wassertiefe unbeschadet überstehen.

 

Samsung-Galaxy-s5-mini

Den bisherigen Gerüchten zufolge wird das Galaxy S5 mini ein 4,5 Zoll AMOLED-Display mit 720p-Auflösung besitzen und vermutlich von einem Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GB Arbeitsspeicher angetrieben. Darüber hinaus soll die Mini-Version des Galaxy S5 über eine rückseitige 8 Megapixel-Kamera sowie über eine 2 Megapixel Frontkamera verfügen. Hinzu kommen 16 GB Speicher, ein Infrarot-Sensor und ein 2100 mAh großer Akku.

Samsung Galaxy S5 Testbericht.

Weitere Details sind bislang aber noch nicht bekannt. Sowohl die Existenz als auch die Wasserdichtigkeit des Galaxy S5 mini wären damit aber immerhin schon einmal von offizieller Seite bestätigt.

Quelle: Samsung Neuseeland via: PhoneArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung