Samsung Galaxy S5 mini vs. Galaxy S4 mini: Technische Daten im Vergleich

Jan Hoffmann 3

Samsung hat gestern mit dem Galaxy S5 mini einen kleineren Ableger seines aktuellen Top-Smartphones vorgestellt. Deshalb wollen wir uns nun einmal anschauen, was das neue Mini-Gerät besser macht als sein Vorgänger, das Galaxy S4 mini.

Samsung Galaxy S5 mini vs. Galaxy S4 mini: Technische Daten im Vergleich

Sowohl beim Galaxy S5 mini als auch beim Galaxy S4 mini handelt es sich um eine kleinere und zugleich abgespeckte Ausführung des jeweiligen Flaggschiff-Smartphones von Samsung. Die Optik sowie die Funktionen hat man dabei in beiden Fällen größtenteils übernommen. Dem Galaxy S5 mini wurden sogar, entgegen einiger Gerüchte, die beiden Galaxy S5-Gimmicks Fingerabdrucksensor und Herzfrequenzmesser spendiert.

samsung-galaxy-s5-mini-vs-galaxy-s4-mini-rueckseite-vergleich
Doch wie sieht es eigentlich unter der Haube der beiden Smartphones aus? Welche Verbesserungen hat Samsung im Vergleich zum Vorjahresmodell vorgenommen? Das verrät die folgende Tabelle, in der wir die beiden Geräte einmal gegenübergestellt haben.

Samsung Galaxy S5 mini vs. Samsung Galaxy S4 mini

Samsung Galaxy S5 mini Samsung Galaxy S4 mini
Urspr. Erscheinungsjahr 2014 2013
Größe und Gewicht 131,1 x 64,8 x 9,1 mm , 120 g 124,6 x 61,3 x 8,94 mm; 107 Gramm
Material und Farben des Gehäuses Glas/Polycarbonat; Weiß, Blau, Gold, Schwarz Polycarbonat, Weiß, Blau, Braun, Schwarz, Violett, Rot
Wasserdicht, staubdicht Ja, IP67 (staubdicht und wasserresistent bis zu einem Meter für 30 Minuten) nein
Prozessor wahrscheinlich Exynos (1,4 GHz Quad-Core) Qualcomm Snapdragon 400 (1,7 GHz Dual-Core)
RAM 1,5 GB 1,5 GB
Betriebssystem Android 4.4.2 KitKat mit TouchWiz Android 4.4.2 Jelly Bean mit TouchWiz (per Update)
Speicherplatz (Gigabyte) 16 GB, erweiterbar um max. 64 GB 8 GB, erweiterbar um max. 64 GB
Displaygröße und Pixelzahl 4,5 Zoll; 1280 × 720 Pixel 4,27 Zoll; 960 x 540 Pixel
Displayauflösung (Pixeldichte) 326 ppi 256 ppi
Kameraauflösung und Blende 8 MP 8 Megapixel
Kamera-Ausstattung LED-Blitz, Autofokus, Gesichtserkennung, HDR, Panorama etc. LED-Blitz, Bildstabilisator (Software), Autofokus
Videoauflösung Full HD bei 30fps Full HD bei 30fps
Frontkamera 2,1 MP 1,9 MP
Fingerabdrucksensor ja nein
Herzfrequenzmesser ja nein
LTE ja ja
NFC ja ja
Dock-Anschluss Micro-USB Micro-USB
max. Akkuleistung bei 3G (Telefonie / Standby) und Akkukapazität 2.100 mAh 12 h / 300 h – 1.900 mAh
UVP ohne Vertrag / Straßenpreis Ca. 479 Euro / k.A. 359 Euro /
Samsung Galaxy S4 mini: Kurzes Hands-On.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • OnePlus 7 Pro: Gigantischer Erfolg lässt Konkurrenz alt aussehen

    OnePlus 7 Pro: Gigantischer Erfolg lässt Konkurrenz alt aussehen

    Damit hat wohl selbst OnePlus nicht gerechnet: Neuen Zahlen aus China zufolge verkauft sich das Flaggschiff OnePlus 7 Pro deutlich besser als die direkte Konkurrenz. Ganze zehnmal häufiger ging die Pro-Variante des OnePlus 7 im Vergleich über die digitale Ladentheke – was sicher auch am Preis liegt.
    Simon Stich
  • Ist das Google Pixel 3a (XL) wasserdicht? Alle Infos zu den Smartphones

    Ist das Google Pixel 3a (XL) wasserdicht? Alle Infos zu den Smartphones

    Mit dem Google Pixel 3a und 3a XL hat der bekannte Suchmaschinenbetreiber zwei erschwingliche Smartphones vorgestellt, die insbesondere die exzellente Kamera und Software des großen Bruders übernommen haben. Doch wie sieht es mit dem Schutz vor Flüssigkeiten aus? Hier auf GIGA erfahrt ihr, ob das Google Pixel 3a (XL) wasserdicht ist und was ihr sonst noch beachten solltet.
    Robert Kägler
  • Hersteller lenkt ein: Xiaomi-Smartphones beseitigen eine große Schwäche

    Hersteller lenkt ein: Xiaomi-Smartphones beseitigen eine große Schwäche

    Über Jahre hinweg standen Xiaomi-Nutzer vor der Wahl: Entweder auf ein beliebtes Feature verzichten – oder gleich einen alternativen Launcher installieren. Jetzt hat der chinesische Hersteller allem Anschein nach ein Einsehen gehabt. Ein App-Drawer ist nun als erste Alpha-Version verfügbar.
    Simon Stich
* Werbung