Nachdem seit ein, zwei Stunden erste Meldungen über die Verfügbarkeit des Samsung Galaxy Nexus bei einigen Media Märkten durch das Netz kursieren, haben wir eben die offizielle Bestätigung der Presseabteilung der großen roten Elektronikkette erhalten: Sofern im jeweiligen Markt vorhanden, werden die ersten Exemplare des Ice Cream Sandwich-Flaggschiffs ab sofort verkauft.

 

Google Galaxy Nexus

Facts 

„Ja, die ersten Exemplare des Galaxy Nexus sind in einigen Märkten eingetroffen und werden dort ab sofort verkauft“ hat mit die nette Dame der Media Markt-Pressestelle gerade telefonisch erklärt. Ich habe bereits in den Filialen Berlin-Spandau und -Mitte (Alexa) angerufen, dort hatte man leider noch keine Geräte erhalten. Es gibt aber Quellen, die von Verfügbarkeiten des Smartphones in Mannheim und Hamburg bestätigen – Kostenpunkt aktuell: Um die 629 Euro, die Angaben schwanken.

Wer jetzt also gleich losrennen möchte, sollte vorher aber erstens beim lokalen Media Markt anrufen und sich bestätigen lassen, dass das Gerät auch wirklich vorrätig ist und sich zweitens überlegen, ob er nun nicht noch noch ein paar Tage warten kann – denn der Preis, den Onlinehändler wie Amazon oder Cyberport aktuell veranschlagen, liegt knappe 100 Euro unter dem Media Markt-Angebot. Und es ist ja nun davon auszugehen, dass auch die anderen Anbieter in den nächsten Tagen beliefert werden.

[via allaboutsamsung.de]

>> Galaxy Nexus vorbestellen: Cyberport | notebooksbilliger | Amazon

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Amir Tamannai
Amir Tamannai, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?