Galaxy Nexus in Weiß: Gestriges Bild gefälscht, hier echte Fotos

Ade Adebowale 7

Gestern wurde bekannt, dass es in Großbritannien bereits im Februar ein weißes Galaxy Nexus geben wird. Das erste Bild des Gerätes war jedoch eine Fälschung. Neuere Bilder zeigen, dass das weiße Galaxy Nexus vorne weiterhin schwarz bleibt.

Galaxy Nexus in Weiß: Gestriges Bild gefälscht, hier echte Fotos

Kaum waren die Jubelschreie derjenigen verklungen, die sich gestern über die Ankündigung des weißen Galaxy Nexus freuten, stellte sich heraus, dass das Bild auf der Seite des britischen Händlers MobileFun offenbar eine Fälschung ist, wie beim Konkurrenten Clove aufgetauchte echte Bilder belegen. Der Rahmen auf der Voderseite bleibt schwarz, nur die Rückseite erhält einen weißen Mantel. Das gestrige Bild zeigte hingegen ein Modell mit weißem Displayrand, das ein wenig an das erinnerte.

galaxy-nexus-weiss-falsch

Denny von SmartDroid zeigt sich enttäuscht ob dieser Einschränkung. Ein stückweit mag er da recht haben, denn konsequent weiß ist das Smartphone so nicht - im Gegensatz zum iPhone, dem Samsung Galaxy S II und diversen anderen Smartphones. Man könnte aber auch einwenden, dass der weiße Displayrahmen den Eindruck der Softwarebuttons auf schwarzem Untergrund zerstört hätte.

Was meint ihr: Schwarz oder Weiß? Und wenn Weiß, dann richtig Weiß oder Schwarz-Weiß? Oder sind das alles First World Problems? Eure Meinungen in die Kommentare.

[via SmartDroid]

>> Galaxy Nexus (schwarz) kaufen: | | |

>> Mit Vertrag: | bei O2 |

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung