Galaxy Nexus: Android 4.1 Jelly Bean im Video-Walkthrough

Daniel Kuhn 14

Nach der Google I/O Keynote, auf der endlich Android 4.1 der Weltöffentlichkeit präsentiert wurde, hat es nicht lange gedauert bis die offizielle Vorabversion der neuesten Android-Iteration für das Galaxy Nexus im Internet gelandet ist. Nachdem Frank mir gestern früh, an meinem letzten Urlaubstag, die frohe Kunde übermittelt hatte, konnte ich natürlich nicht widerstehen und habe die Custom ROM sofort auf meinem Galaxy Nexus installiert und präsentiere euch die Neuerungen in einem Walkthrough-Video.

Normalerweise ist der größte Vorteil der Nexus-Geräte, dass sie die System-Updates deutlich vor allen anderen erhalten. Im Fall von Jelly Bean gibt es sogar noch einen Grund mehr sich über den Besitz des Galaxy Nexus zu freuen, denn die Vorabversion von Android 4.1, die alle Teilnehmer der Entwicklermesse Google I/O auf den dort verschenkten Galaxy Nexus erhalten haben, ist umgehend im Internet gelandet und steht zur Installation bereit.

Ich habe mir die neue Android-Version einen Tag lang intensiv angesehen und die Neuerungen in einem ausführlichen Walkthrough-Video festgehalten.

Jelly Bean - Android 4.1 - Walkthrough - androidnext.de.

Auch wenn ich Jelly Bean erst kurze Zeit nutzen konnte, habe ich viele der Neuerungen bereits sehr zu schätzen gelernt. Wie sind eure ersten Eindrücke? Freut ihr euch über die neuen Funktionen, oder seid ihr enttäuscht, weil die Neuerungen zu marginal sind? Teilt uns eure Ansichten im Kommentarbereich mit.

>> Galaxy Nexus kaufen: | | Cyberport |

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung