Pixel 3 sorgt für Verwirrung: Wie lässt sich das Google-Handy denn jetzt bedienen?

Kaan Gürayer 4

Mit Android 9.0 Pie führt Google eine neue Gestensteuerung ein, die sich am iPhone X orientiert und auf Wunsch die gewohnte Navigationsleiste ersetzt. Beim Pixel 3 lässt der US-Konzern seinen Nutzern aber womöglich keine Wahl mehr, ob das Handy mittels Gestensteuerung oder Navigationsleiste bedient wird.  

Pixel 3 sorgt für Verwirrung: Wie lässt sich das Google-Handy denn jetzt bedienen?
Bildquelle: GIGA.
Update, 08.08.2018, 11:16 Uhr:  Alles nur ein Missverständnis? Nachdem die Meldung über die exklusive Gestensteuerung beim Pixel 3 gestern hohe Wellen geschlagen hat, rudert Android Central jetzt zurück. Das Interview wurde nachträglich mit einer Anmerkung versehen, wonach Google-Manager EK Chung keineswegs bestätigt haben soll, dass sich das Pixel 3 nur noch über Gestensteuerung bedienen lässt. Viel mehr sei dies eine Annahme von Android Central gewesen. 

Originalartikel: 

„Be together. Not the same“, lautete 2014 noch der offizielle Werbeslogan von Android. Ein cleverer Fingerzeig auf die angeblich so eintönige iPhone-Welt, in der Apple von oben herab regiert und Nutzer keine Wahlmöglichkeit hätten. In den vergangenen Jahren hat sich Google aber immer öfter ein Beispiel an Cupertino genommen. Neuester Fall dieser Annäherung: die Gestensteuerung im Pixel 3.

Pixel 3 ausschließlich mit Gestensteuerung

Die dritte Generation der Google-Handys soll sich ausschließlich über Gestensteuerung bedienen lassen. Das gab EK Chung, zuständiger User-Experience-Manager für die Pixel-Reihe, in einem Interview jetzt bekannt. Ältere Pixel-Geräte, die ein Update von Android 8.0 Oreo auf Android 9.0 Pie erhalten, werden laut EK Chung standardmäßig die bekannte Navigationsleiste zur Bedienung anzeigen. Auf Wunsch können Nutzer der Pixel-Smartphones dann zur Gestensteuerung wechseln.

Zukünftige Google-Smartphones werden sich hingegen ausschließlich über Gestensteuerung bedienen lassen, eine Option zur Rückkehr zur Navigationsleiste ist nicht vorgesehen. Ohne die dritte Pixel-Generation explizit beim Namen zu nennen, dürfte darunter auch das Pixel 3 sowie Pixel 3 XL fallen, deren Vorstellung wir Anfang Oktober erwarten.

Welche Features Android 9.0 Pie mitbringt, seht ihr hier:

Android 9.0 P im Überblick.

Navigationsleiste „verwirre Nutzer“

EK Chung zufolge verwirre die Navigationsleiste Nutzer, die zuvor noch kein Android-Smartphone verwendet haben. Zudem habe Google Studien in Auftrag gegeben, die gezeigt hätten, dass die Gestensteuerung auf großen Anklang bei Nutzern stoße. So wurde etwa die Möglichkeit, zwischen Apps hin- und her zu wischen, als „super-nützlich“ bezeichnet.

Was meint ihr: Ist die exklusive Gestensteuerung im Pixel 3 sinnvoll oder eine Bevormundung? 

Quelle: Android Central, via Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung