Google Pixel 2 XL im Preisverfall: Das Smartphone für Android-Puristen

Monika Mackowiak

Etwas angestaubt, dafür aber deutlich im Preis gesunken: Das Pixel 2 XL von Google wird immer günstiger. GIGA hat sich den Preisverlauf näher angeschaut und verrät, für wen sich ein Kauf lohnt. 

Das Google Pixel 2 (XL) hat sich seit Marktstart nicht gerade mit Ruhm bekleckert und auch in unserem Test konnte es nur bedingt überzeugen. Nichtsdestotrotz ist und bleibt es eine erste Wahl für Android-Fans, die schnell mit Updates versorgt werden wollen, aber nicht bereit sind, den hohen Preis des Nachfolgers zu bezahlen. Die Akku-Laufzeit sowie Kamera-Qualität sind immerhin wichtige Kerndisziplinen, in denen das Pixel 2 XL hervorragend abschneidet.

Den unverbindlichen Verkaufspreis von 939 Euro muss man auch nicht mehr bezahlen, denn das Pixel 2 XL ist in letzter Zeit rasant im Preis gefallen. Das zeigt der Preisverlauf deutlich:

Google Pixel 2 XL bei Amazon kaufen*

Google Pixel 2 XL im Preisverfall: Lohnt sich der Kauf?

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Google Pixel 3: Dieses Smartphone-Konzept ist ein randloser Traum

Bei Amazon schlägt das Google Pixel 2 XL aktuell mit zu Buche, dafür ist das Google-Handy auf jeden Fall ein Schnäppchen. Im Preisbereich unter 400 spielt es aktuell in der gleichen Liga wie das Samsung Galaxy S8 oder Huawei P20 – Smartphones, die für Android-Puristen aber definitiv nicht in Frage kommen. Alternativ ist natürlich das Pixel 3 XL interessant, doch dieses kostet deutlich mehr.

Kurz gesagt: Ja, für alle, die auf der Suche nach einem aufgeräumten Android-Smartphone mit sehr guter Kamera, schnellen Updates und immer noch hervorragender Performance sind, lohnt sich der Kauf des Google Pixel 2 XL jetzt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung