Google Pixel 3 (XL) mit Vertrag deutlich unter UVP: Lohnt sich das Angebot?

Monika Mackowiak 1

Das Pixel 3 (XL) kann man mit Vertrag bei Smartmobil und jetzt auch winSIM bestellen. Interessant sind dabei vor allem die Preise, denn  obwohl es sich um ein brandneues Smartphone handelt, ist es bei den Drillisch-Anbietern weit unter dem von Google angesetzten Preis erhältlich. 

Google Pixel 3 (XL) mit Vertrag deutlich unter UVP: Lohnt sich das Angebot?
Bildquelle: GIGA – Google Pixel 3 XL.

Die Pixel-Smartphones von Google sind nicht gerade günstig und gelten als recht preisstabil. Das neue, ab 1. November 2018 erhältliche, Pixel 3 kostet 849 Euro, die größere XL-Variante schlägt mit 949 Euro zu Buche. Wer so viel Geld auf einmal nicht für ein Smartphone aufbringen möchte, kann es wahlweise auch mit Vertrag kaufen. Bisher ist das Pixel 3 allerdings nur bei wenigen Anbietern erhältlich. Die Preise sind dementsprechend noch recht hoch.

Pixel 3 (XL) mit Vertrag: Günstiges Drillisch-Angebot im Preis-Check

Die Billig-Anbieter aus dem Hause Drillisch, Smartmobil und winSIM, haben das Google-Smartphone der dritten Geration inklusive Vertrag aktuell . dieser Preis gilt für die günstigste Variante mit 1 GB LTE bei winSIM mit dem Pixel 3. Man muss kein Profi im Kopfrechnen sein, um festzustellen, dass am Ende der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ein günstigerer Preis herauskommt, als würde man das Pixel 3 ohne Vertrag kaufen. Die Grundgebühr bei der nur geringfügig teurer. Ein Bereitstellungspreis fällt nicht an.

Neben dem günstigsten Angebot mit 1 GB LTE, kann man das Pixel 3 (XL) mit bis zu 10 GB LTE bestellen. Eine effektive Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf ergibt sich allerdings nur bei den Tarifen mit bis zu 5 GB LTE.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Benchmark-Vergleich: Samsung Galaxy S10 vs. Note 9, Huawei Mate 20 Pro & Google Pixel 3.

Pixel 3 mit Vertrag bei Smartmobil und winSIM

Pixel 3 Smartmobil LTE Special Smartmobil LTE Starter winSIM LTE All 1 GB winSIM LTE All 3 GB winSIM LTE All 5 GB
Datenvolumen 2 GB LTE mit bis zu 21 MBit/s 4 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s 1 GB LTE mit bis zu 21 MBit/s 3 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s 5 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s
Grundgebühr 26,99 Euro × 12 + 28,99 Euro × 12 28,99 Euro × 12 + 32,99 Euro × 12 26,99 Euro × 24 28,99 Euro × 24 33,99 Euro × 24
Zuzahlung 49,99 Euro 49,99 Euro 49,99 Euro 49,99 Euro 1 Euro
Gesamtpreis nach 2 Jahren 721,75 Euro 793,75 Euro 697,75 Euro 745,75 Euro 816,76 Euro
Link

zum Angebot *

zum Angebot *

zum Angebot *

zum Angebot *

zum Angebot *

Pixel 3 XL mit Vertrag bei Smartmobil und winSIM

Pixel 3 XL Smartmobil LTE Special Smartmobil LTE Starter winSIM LTE All 1 GB winSIM LTE All 3 GB winSIM LTE All 5 GB
Datenvolumen 2 GB LTE mit bis zu 21 MBit/s 4 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s 1 GB LTE mit bis zu 21 MBit/s 3 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s 5 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s
Grundgebühr 31,99 Euro × 12 + 33,99 Euro × 12 33,99 Euro × 12 + 37,99 Euro × 12 31,99 Euro × 24 33,99 Euro × 24 38,99 Euro × 24
Zuzahlung 49,99 Euro 49,99 Euro 49,99 Euro 49,99 Euro 1 Euro
Gesamtpreis nach 2 Jahren 841,75 Euro 913,75 Euro 817,75 Euro 865,75 Euro 936,76 Euro
Link

zum Angebot *

zum Angebot *

zum Angebot *

zum Angebot *

zum Angebot *

Wir konnten das Pixel 3 (XL) bereits kurz antesten:

Pixel 3 im Hands-On.

Pixel 3 (XL) mit Vertrag: Was sollte man beachten?

Smartmobil und winSIM nutzen das Telefonica-Netz, welches bei der Netzabdeckung und -qualität in Deutschland aktuell auf dem dritten Platz landet. Das Pixel 3 (XL) mit Vertrag gibt es auch bei den besser platzierten Anbietern Vodafone und Telekom, allerdings liegen die Preise deutlich höher (siehe unten). Dass ein brandneues Smartphone mit Vertrag so knapp nach offiziellem Verkaufsstart unter dem UVP erhältlich ist, ist schon eine Seltenheit. Interessierte am Google Pixel 3, die kein Problem mit dem Telefonica-Netz haben, machen hier einen guten Deal. Die Auslieferung der Pixel-Geräte erfolgt übrigens ab 08.11.2018.

Sowohl beim Smartmobil-Angebot als auch bei anderen Anbietern, wie zum Beispiel der Telekom, steigt die Grundgebühr nach dem 13. Monat. Nach zwei Jahren Mindestvertragslaufzeit hat man das Handy abbezahlt und sollte rechtzeitig – spätestens drei Monate vor Vertragsende – kündigen. Ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr. Mehr zum Thema in unserem Ratgeber: Handyvertrag abschließen ohne Reue: Wir erklären, worauf du achten musst.

Pixel 3 (XL) mit Vertrag bei Telekom, Vodafone und o2

  • Bei der zahlt man für das Google-Smartphone, je nach gewähltem Tarif, zwischen 40 Euro und 100 Euro Grundgebühr, die Zuzahlung hängt ebenfalls vom gewählten Tarif ab und variiert zwischen 10 Euro und 380 Euro, beziehungsweise 480 Euro für das XL-Modell.
  • Bei sieht es bei der Grundgebühr ähnlich aus, die Zuzahlung fällt mit höchstens 100 Euro für das Pixel 3 respektive 350 Euro für das Pixel 3 XL jedoch günstiger aus.
  • Bei ist das Pixel mit Vertrag aktuell noch nicht gelistet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link