GIGA-Smartphone-Awards 2018: Das ist das beste Kompakt-Handy des Jahres

Kaan Gürayer 5

Es gibt sie noch: Smartphones, die sich ohne große Verrenkungen mit einer Hand bedienen lassen. Das Google Pixel 3 ist das beste Handy unter diesen Handschmeichlern und sichert sich den GIGA-Smartphone-Award 2018. 

GIGA-Smartphone-Awards 2018: Das ist das beste Kompakt-Handy des Jahres

GIGA-Smartphone-Awards 2018: Google Pixel 3 ist bestes Kompakt-Handy des Jahres

Früher war zwar nicht alles besser, aber zumindest die Kategorisierung von Smartphones viel leichter: Jedes Handy mit einer Displaydiagonale von unter 5 Zoll trug das Etikett „kompakt“. In Zeiten von randlosen Displays und neuen Bildformaten verwischen allerdings die alten Grenzen. Bestes Beispiel ist das Pixel 3, das sich trotz 5,5-Zoll-Bildschirm den GIGA-Smartphone-Award 2018 als bestes Kompakt-Handy des Jahres sichern konnte.

Mit Maßen von 145,6 x 68,2 x 7,9 mm und einem Gewicht 148 Gramm ist das Pixel 3 angenehm handlich und leicht, ohne auf eine hervorragende technische Ausstattung zu verzichten. Der Snapdragon 845, die bekannt-gute Pixel-Kamera, schnelle und garantierte Android-Updates direkt von Google, Stereo-Lautsprecher und ein hochwertiges, speziell beschichtetes Glasgehäuse sprechen eine eindeutige Sprache.

Alles Wissenswerte zum Google Pixel 3 in unserem Hands-On:

Pixel 3 im Hands-On.

Ebenfalls erwähnenswert: iPhone XS und Sony Xperia XZ2 Compact

Knapp durchgesetzt hat sich das Pixel 3 gegen das iPhone XS von Apple, das sich ebenfalls problemlos mit einer Hand bedienen lässt und bei der Größe und Dicke sogar das Google-Handy schlägt. Mit 68,2 mm zu 70,9 mm ist das Pixel 3 aber weniger breit, weshalb sich das Smartphone mit nur einer Hand noch einen kleinen Hauch besser bedienen lässt – zumal das Pixel 3 mit seinen 148 Gramm deutlich leichter als das iPhone XS mit 177 Gramm ist.

Erwähnenswert ist auch das Sony Xperia XZ2 Compact, das mit einem 5-Zoll-Display und Maßen von 135 x 65 x 12,1 mm noch einmal deutlich kompakter als Pixel 3 und iPhone XS ist. In Relation zur Displaydiagonale nutzt das Sony-Smartphone den vorhandenen Platz aber kaum aus und ist mit 12,1 mm deutlich dicker als die Konkurrenz. Auch hinsichtlich der Verarbeitungsqualität kann das Xperia XZ2 Compact mit seinem Kunststoffgehäuse nicht ganz mit Pixel 3 und iPhone XS mithalten.

Nur noch ein Gewinner fehlt – dann könnt ihr bei den GIGA-Smartphone-Awards selbst wählen: So geht’s!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung