Google fragt: Was können wir am Pixel-Smartphone verbessern?

Kaan Gürayer 34

Zwar sind Googles Pixel-Smartphones erst wenige Monate alt, dennoch laufen die Vorbereitungen für die Nachfolger bereits auf Hochtouren. Fürs Pixel 2 möchte Google nun von den Nutzern wissen, was man in Zukunft verbessern könnte. 

Google fragt: Was können wir am Pixel-Smartphone verbessern?

Mit dem Pixel und Pixel XL hat Google seine Antwort auf die iPhones dieser Welt gegeben. Im Gegensatz zur mittlerweile eingestellten Nexus-Reihe kontrolliert der US-Konzern sowohl Hard- und Software und kann dadurch beide Komponenten perfekt aufeinander abstimmen.

Wie erfolgreich die Pixel-Smartphones sind, lässt sich Google jedoch nicht entlocken – zumindest Fertigungspartner HTC haben die Geräte aber keinen zusätzlichen Gewinn eingebracht. Trotz dieser Fragezeichen arbeitet der Suchmaschinenriese bereits an den Nachfolgern und holt sich dazu aktuell Nutzer-Feedback ein.

Google Pixel und Daydream Hands-On.

Google Pixel mit Vertrag bei der Telekom *

Pixel-Smartphones: Google wieder Nutzer-Feedback

„Wir würden gerne eure Gedanken hören“, fragt derzeit Krishna Kumar, verantwortlich für die Pixel-Produktlinie, in Googles Produktforen. „Was mögt ihr am Design, was könnt ihr gar nicht leiden? Was sollten wir eurer Meinung nach verbessern?“

Auch interessant: Google Pixel XL im Test

Mit Ausnahme des hohen Preises, den wir bereits zur Vorstellung deutlich kritisiert haben, haben wir von GIGA ANDROID nicht allzu viel an den Pixel-Smartphones auszusetzen – und ihr? Schreibt uns eure Verbesserungsvorschläge gerne in die Kommentare.

Quelle: Google-Produktforum, via PhoneArena 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung