Bessere Fotos schießen: Google-Pixel-Software jetzt auch für andere Android-Smartphones [Update: APK-Download]

Simon Stich 6

Die Kamera-Software des Google Pixel gibt es jetzt auch für andere Smartphones mit Android. Insbesondere der HDR+-Modus dürfte von Interesse sein. Einen Haken hat die ganze Sache aber trotzdem.

Bessere Fotos schießen: Google-Pixel-Software jetzt auch für andere Android-Smartphones [Update: APK-Download]
Update, 15.8.2017, 17:00 Uhr: Wir bieten ab sofort auch die APK-Datei zur manuellen Installation an. Dazu ist es unter Umständen notwendig, in den Geräteeinstellungen den Download aus unbekannten/unsicheren Quellen zu erlauben. Nach dem Herunterladen kann und sollte die Berechtigung aus Sicherheitsgründen wieder entzogen werden. GIGA übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Schäden, die durch die Installation der Datei auftreten. Download und Nutzung geschehen auf eigene Gefahr:

Modifizierte Google-Kamera-APK (36,4 MB) für Snapdragon 820/821/830 *

Originalmeldung:

Das Google Pixel ist zwar schon fast ein Jahr alt, kann in Sachen Fotoqualität aber mehr als nur mithalten. Was die Kamera angeht haben die Entwickler ganze Arbeit geleistet – sowohl die Hardware als auch die Software funktionieren bestens. Nun gibt es eine inoffizielle Möglichkeit, um die Software nicht nur auf dem Pixel nutzen zu können. Theoretisch werden alle Android-Smartphones unterstützt, solange sie über einen von drei möglichen Prozessoren aus dem Hause Qualcomm verfügen.

Google Pixel und Daydream Hands-On.

Kamera-Software auf andere Androids portiert

Im XDA-Entwicklerforum hat ein Nutzer mit dem Namen B-S-G eine Version zum kostenlosen Herunterladen bereitgestellt. Ihm zufolge hat die Portierung nur zwei Tage gedauert – er möchte aber am Ball bleiben und die App noch weiter verfeinern. Die veröffentlichte Version macht aber schon einen guten Eindruck und bringt Pixel-Features auf andere Android-Smartphones.

Voraussetzung ist allerdings ein Snapdragon 820, 821 oder 835, die eher in Flaggschiffen als Mittelklasse-Geräten zu finden sind. Nutzer eines OnePlus 3, 3T und 5 können die App nutzen, ebenso wie Besitzer eines LG G6. Das Samsung Galaxy S8 wird nur in der US- und China-Version unterstützt, da der Rest der Welt einen Exynos 8895 statt eines Snapdragon 835 bekommen hat.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones.

Pixel-Software für bessere Fotos

Das Geheimnis der Kamera-Software des Google Pixel und Pixel XL ist der automatische HDR+-Modus. Dieser war bislang exklusiv beim Pixel zu finden. HDR+ eignet sich besonders bei schwierigen Lichtverhältnissen und dort, wo es sowohl sehr dunkle als auch sehr helle Bereiche auf einem Foto gibt. Der Unterschied ist auch ohne Lupe deutlich zu erkennen.

Die App von B-S-G steht im XDA-Entwicklerforum zur Verfügung. Da es sich nicht um eine offizielle App handelt ist wie immer Vorsicht geboten – die Nutzung läuft auf eigene Gefahr. Gut möglich ist auch, dass Google hier schon bald den Stecker ziehen wird und die App (erst mal) wieder verschwindet.

Quelle: XDA via Turn On

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link