Google Pixel: Nachfolger bestätigt – bleibt weiterhin teuer

Thomas Lumesberger

Im Rahmen des MWC 2017 hat der „Vater“ des Google Pixel bestätigt, dass es einen Nachfolger geben wird. Ein ungefährer Zeitpunkt zur Vorstellung wurde ebenfalls genannt, Hoffnungen auf ein günstiges Modell darf man sich aber nicht machen.

Auf dem Mobile World Congress 2017 hat Rick Osterloh, Hardware-Chef von Google, sich in einem Interview zum Nachfolger des Google Pixel geäußert. Im Laufe des Gesprächs tauchte natürlich die Frage auf, ob es ein Google Pixel 2 geben wird und wann das Smartphone vorgestellt werden könnte. Darauf antwortete Osterloh auf charmante Weise indem er sagte, dass er jetzt kein Datum nennen werde, es in der Branche allerdings einen Rhythmus gebe – und an diesen wolle man sich halten. Damit ist klar, dass das Google Pixel 2 wie der Vorgänger im Herbst vorgestellt wird, vermutlich im Oktober.

In einem beiläufigen Satz erwähnte Osterloh zudem, dass das Smartphone im Premium-Segment bleiben soll. Der US-Konzern habe nicht die Absicht, günstige Smartphones zu produzieren – diese Gefilde wolle man den anderen Herstellern überlassen, so Googles Hardware-Chef. Die Hoffnungen auf ein günstigeres Google Pixel 2 zerschlagen sich damit offenbar.

Google Pixel und Daydream Hands-On.

Google Pixel bei Amazon bestellen*Google Pixel mit Vertrag bei der Telekom *

Gründe für den Engpass des Google Pixel

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Google Pixel 2: Dieses Konzept ist ein Traum

Osterloh andressierte außerdem die Lieferengpässe, mit denen Googles Vorzeige-Smartphone noch immer zu kämpfen hat. Angeblich scheitere es an einzelnen Komponenten, die die Zulieferer nicht in ausreichend hoher Stückzahl herstellen können, um die immense Nachfrage zu decken.  Welche Komponenten das konkret sind, wurde jedoch nicht verraten.

Erst kürzlich hat Google eine Umfrage gestartet, was man am Pixel-Smartphone verbessern könne. Offensichtlich arbeitet der Suchmaschinenriese schon aktiv am Nachfolger und holt sich dazu Nutzerfeedback ein.

Quelle: AndroidPIT

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung