In China wurde das Honor 5C offiziell vorgestellt. Das Smartphone von Huaweis Zweitmarke Honor kommt mit einem Octa-Core-Prozessor, Full HD-Display und einer 13 MP-Kamera daher. Für sich genommen erscheinen die technischen Daten gewöhnlich — mit einem Verkaufspreis von umgerechnet etwa 120 Euro könnte es aber zum Preis-Leistungs-Geheimtipp avancieren.

 

Honor 5C

Facts 
Honor 5C

Mit Honor hat Huawei mittlerweile eine Marke etabliert, die in regelmäßigen Abständen mit soliden Smartphones zum kleinen Preis auf sich aufmerksam macht. Der neueste Streich des Herstellers: Das Honor 5C, welches auf den ersten Blick ein rundherum gelungenes Mittelklasse-Gerät für den kleinen Geldbeutel darstellt.

Honor 5C: Werbung

Die technischen Daten des Honor 5C lesen sich derweil zufriedenstellend: Das IPS-Display misst 5,2 Zoll in der Diagonale und löst mit Full HD auf. Daraus resultiert eine zeitgemäße Pixeldichte von 424 ppi. Im Inneren schlummert zudem mit dem Kirin 650-SoC ein rechenstarker Octa-Core-Chip, der einen Maximaltakt von 2 GHz besitzt und für den gängige Alltagsaufgaben wohl keine Hürde darstellen dürften. Dem zur Seite stehen 2 GB RAM sowie 16 GB interner Datenspeicher, der optional per microSD-Karte erweiterbar ist. Auf der Rückseite des in Metall gekleideten Honor 5C findet sich eine 13 MP-Kamera mit lichtstarker f/2.0-Blende. Die Frontkamera ist derweil zu 8 MP in der Lage. Trotz der aggressiven Bepreisung spendiert Honor noch einen Fingerabdrucksensor sowie einen üppigen 3.000 mAh-Akku. Bei der Software kommt Android 6.0.1 Marshmallow mitsamt der EMUI 4.1 zum Einsatz.

Honor 5C: Die technischen Daten im Überblick

Display5,2 Zoll mit 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD, 424 ppi)
ProzessorKirin 650 Octa-Core
Arbeitsspeicher2 GB
Datenspeicher16 GB (um bis zu 128 GB erweiterbar)
Kamera13 MP f/2.0-Blende
Frontkamera8 MP mit f/2.0-Blende
KonnektivitätBluetooth 4.1, WLAN 802.11 a/b/g/n, GPS, Cat. 6 LTE
Akku3.000 mAh
Maße, Gewicht147,1 x 73,8 x 8,3 Millimeter, 156 Gramm
BetriebssystemAndroid 6.0.1 Marshmallow mit EMUI 4.1
BesonderheitenFingerabdrucksensor, zusätzlicher Slot für microSD-Karte oder zweite SIM-Karte

Honor 5C: Preis und Verfügbarkeit

Das Honor 5C ist in der 3G-Ausführung ab sofort in China für umgerechnet 122 Euro zu haben. Die Version mit 4G-Unterstützung schlägt mit rund 135 Euro zu Buche, unterstützt aber nicht alle europäischen LTE-Bänder. Bislang äußerte sich Honor respektive Huawei noch nicht zur globalen Verfügbarkeit. Es ist jedoch davon auszugehen, dass das Smartphone in naher Zukunft auch in weiteren Märkten aufschlagen wird — dann mutmaßlich mit entsprechender Band-Unterstützung. Ob auch Deutschland dazu gehören und das Honor 5C hierzulande ähnlich günstig wird, muss sich zeigen. Bekanntermaßen kommen in unseren Breitengraden noch diverse Gebühren, etwa Urheberrechtsabgaben, auf den Preis obendrauf.

Quelle: Honor via GSM Arena

Honor 5X bei Amazon kaufen Honor 5X mit Vertrag bei DeinHandy.de

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Rafael Thiel
Rafael Thiel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?