Mit dem Honor 6X Pro Kit wurde im Rahmen des MWC 2017 eine Premium-Version des bisherigen Honor 6X vorgestellt. Es gibt mehr Arbeitsspeicher, internen Speicher und massig Zubehör zum attraktiven Preis.

 

Honor 6X

Facts 
Honor 6X

Honor 6X Pro Kit bringt spannende Verbesserungen

Wir haben erst kürzlich das normale Honor 6X getestet und waren im Hinblick auf den günstigen Preis von dem Dual-Kamera-Smartphone  sehr angetan. Schon bei der Präsentation des Honor 6X vor einigen Monaten wurden ein Premium-Modell in Aussicht gestellt, welches mit mehr Speicherplatz erscheinen sollte. Mit dem Honor 6X Pro Kit hat das Tochterunternehmen von Huawei nun ein Premium-Bundle angekündigt, welches eben nicht nur mehr Arbeitsspeicher und internen Speicher besitzt, sondern auch nützliches Zubehör beinhaltet.

Honor-6X-Pro-Kit

Das Honor 6X Pro kommt nun also mit 4 GB RAM statt den 3 GB RAM im normalen Modell und hat 64 GB internen Speicher, statt 32 GB. Auch hier ist natürlich die Erweiterung des Speichers per microSD-Karte möglich sowie die Verwendung einer Dual-SIM-Funktion. Mit dem 4 GB RAM dürfte man für die Zukunft noch besser gerüstet sein, zumal im 2. Quartal auch das Update auf Android 7.0 Nougat und die EMUI 5 kommt. Ansonsten bleibt es bei der technischen Ausstattung, die wir vom normalen Modell kennen.

Das Honor 6X Pro Kit kommt mit Zubehör, welches dem normalen Honor 6X nicht beiliegt. Mit dabei ist ein Selfie-Stick mit Auslöseknopf am Griff, ein USB-Kabel mit Adapter und ein Kopfhörer. Dafür verlangt Honor im Bundle mit dem besseren Honor 6X 319 Euro. Das normale Modell kostet 249 Euro. Insgesamt also durchaus ein nicht zu hoher Aufpreis, wenn man mehr Speicher haben möchte.

Honor 6X Hands-On: Erster Eindruck zum Preis-Leistungs-Knaller

Honor 6X bei Amazon kaufen

Honor 6X Pro Kit erscheint nächste Woche

Das Honor 6X Pro Kit wird direkt beim Hersteller ab dem 10. März für 319 Euro verkauft.

Bei einigen Händlern ist bereits seit ein paar Wochen das Honor 6X Premium vorbestellbar. Hierbei handelt es sich um das Modell mit mehr Speicher und RAM, ohne das Zubehör. Mit 299 Euro ist es aber nicht viel günstiger als das Bundle. Verkaufsstart ist ebenfalls nächste Woche.

Quelle: Honor