Honor 7: Release, Spezifikationen, Preis und Bilder

Tuan Le

Das Honor 7 ist der Nachfolger des Honor 6 und wird wieder einmal mit starken Spezifikationen zu einem konkurrenzfähigen Preis aufwarten. Das Gerät erinnert dabei in vielen Belangen an das Huawei Ascend Mate 7: Vor allem optisch sind die Anleihen unverkennbar, wenngleich es mit einem 5,2-Zoll-Display deutlich kompakter als der 6-Zoller aus dem Vorjahr ist. Ein besonderes Highlight stellt der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite dar; dieser ermöglicht nicht nur die Authentifizierung des Besitzers, sondern kann unter anderem auch zum Herunterziehen der Benachrichtigungsleiste verwendet werden.

Lesenswert: Unser Honor 7-Test.

Die Huawei-Untermarke Honor hat im vergangenen Jahr mit Geräten wie dem Honor 6 und Honor 3c große Erfolge feiern können. Dies liegt wohl an der Kombination aus guten Spezifikationen und einem vergleichsweise günstigen Preis, wobei bislang die Materialwahl trotz sehr guter Verarbeitung bei einigen Honor-Smartphones verbesserungswürdig gewesen ist. Beim Honor 7 setzt man diesmal auf Aluminium und einem Look, der der High End-Klasse gerecht wird: Das 5,2-Zoll-Smartphone bietet demnach nicht nur Flaggschiff-Spezifikationen, sondern auch ein gehobenes Design, das sich am Ascend Mate 7 orientiert.

Die Hardware ist dabei durchweg mehr als solide: Die Auflösung des Displays beträgt Full HD und sorgt für eine Pixeldichte von 432 ppi. Darüber hinaus kommt der hauseigene HiSilicon Kirin 935-SoC zum Einsatz, zusammen mit 3 GB RAM und 16 beziehungsweise 64 GB erweiterbaren Speicher. Die Kamera löst auf der Rückseite mit 20, an der Front mit 8 MP auf; während die Hauptkamera eine f/2.0-Blende besitzt, gibt es an der Vorderseite eine f/2.4-Blende. Bei der Akku-Kapazität hat das Mate 7 dank eines 3.100 mAh starken Ladungsträgers ausreichend Ressourcen, um selbst an langen Arbeitstagen über die Runden zu kommen. Als besondere Highlights sind der Fingerabdrucksensor sowie der bei einigen Versionen vorhandene Dual-SIM-Slot zu nennen, softwareseitig kommt Android 5.0 Lollipop mit der hauseigenen EMUI-Oberfläche in der Version 3.1 zum Einsatz.

Honor 7: Spezifikationen

Betriebssystem Android 5.0 Lollipop (EMUI 3.1)
Display 5,2 Zoll, FHD-Auflösung (1.920 x 1.080) (423 ppi)
Prozessor Kirin 935 SoC
Arbeitsspeicher 3 GB
Interner Speicher 16 oder 64 GB (erweiterbar)
Kameras 20 MP samt f/2.0-Blende (Rückseite), 8 MP samt f/2.4-Blende (Front)
Akkukapazität 3.100 mAh
Farben Silber, Gold, Grau
Weitere Features Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, auch als Dual-SIM-Variante

Bildergalerie Honor 7

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Honor 7

  • Honor 7: Mit Cashback-Aktion 50 Euro sparen

    Honor 7: Mit Cashback-Aktion 50 Euro sparen

    Kaum ein Smartphone bietet so viel Leistung und ein schönes Design zu einem vergleichsweise günstigen Preis wie das Honor 7 von Huaweis gleichnamiger Zweitmarke. Wer sich jetzt zum Kauf des Smartphones entscheidet, bekommt vom Hersteller im Rahmen einer Cashback-Aktion 50 Euro zurück.
    Thomas Lumesberger
  • Mithilfe von Tinte: Samsungs und Huaweis Fingerabdruckscanner können leicht ausgetrickst werden

    Mithilfe von Tinte: Samsungs und Huaweis Fingerabdruckscanner können leicht ausgetrickst werden

    Im Grunde versprechen biometrische Authentifizierungsverfahren eine erhöhte Sicherheit – blöd nur, wenn sich der Mechanismus mit einfachen Hilfsmitteln umgehen lässt. So ist es Forschern gelungen, die Fingerabdrucksensoren in Smartphones von Samsung und Huawei mittels leitfähiger Tinte sowie einem gewöhnlichen Drucker auszutricksen. Der gesamte „Hack“ dauerte dabei nicht länger als 15 Minuten.
    Rafael Thiel 5
  • Honor 7: Android 6.0 Marshmallow kommt in den nächsten zwei Wochen

    Honor 7: Android 6.0 Marshmallow kommt in den nächsten zwei Wochen

    Besitzer eines Honor 7 dürfen sich freuen: Innerhalb der nächsten zwei Wochen soll das Update auf Android 6.0 Marshmallow auf dem Flaggschiff der Huawei-Tochter aufschlagen. Die Info dazu kommt von höchster Stelle: Honor selbst hat die Verteilung auf Twitter angekündigt.
    Oliver Janko 1
  • Honor 7: Rückseite tauschen – so gehts

    Honor 7: Rückseite tauschen – so gehts

    Die Rückseite eures Honor 7 hat einige Kratzer und ihr wollt sie austauschen? Gar kein Problem! Mit unserer Anleitung wechselt ihr in wenigen Minuten das Honor 7-Backcover.
    Martin Malischek 1
  • 5 Wünsche an Huawei: Was wir 2016 gerne sehen würden

    5 Wünsche an Huawei: Was wir 2016 gerne sehen würden

    2015 ist seit einigen Stunden passé – wir sind gespannt, was uns die kommenden 12 Monate bringen werden. Einen kurzen Blick auf das vergangene Jahr riskieren wir aber noch einmal. In unserer Artikelserie „5 Wünsche an …“ blicken wir auf die Höhen und Tiefen von fünf unterschiedlichen Herstellern zurück und formulieren unsere Wünsche für das neue Jahr. Heute an der Reihe: Huawei. 
    Kaan Gürayer 3
  • Huawei Mate S vs. Honor 7: Lohnt sich der Aufpreis?

    Huawei Mate S vs. Honor 7: Lohnt sich der Aufpreis?

    Der chinesische Hersteller Huawei hat mit dem Mate S und dem Honor 7 gleich zwei interessante Android-Smartphones auf den Markt gebracht, die sich zumindest technisch sehr ähnlich sind. In diesem Vergleich wollen wir auf die Unterschiede zwischen beiden Modelle eingehen und euch die Frage beantworten, ob sich der Aufpreis zum Mate S überhaupt lohnt.
    Peter Hryciuk 4
  • Die 12 besten EMUI-Designs: Themes für Huawei Mate S, Mate 7, P8 (Lite), Honor 6, 7 und Co.

    Die 12 besten EMUI-Designs: Themes für Huawei Mate S, Mate 7, P8 (Lite), Honor 6, 7 und Co.

    Wer sein Smartphone liebt, der passt es an seine Bedürfnisse an – funktional wie optisch. Huawei hat in seine Android-Variante für diesen Zweck Designs eingebaut. Mit diesem Feature kann man das Aussehen der EMUI-Oberfläche komplett umgestalten. Dabei werden der Sperr- und Startbildschirm, das Hintergrundbild, die Icons und teilweise auch das Design der vorinstallierten Anwendungen geändert. Wir zeigen die schicksten...
    Frank Ritter 11
  • Huawei: Launcher wechseln am Mate S, Mate 7, P8 (Lite), Honor 6 (Plus) und 7 – so geht's

    Huawei: Launcher wechseln am Mate S, Mate 7, P8 (Lite), Honor 6 (Plus) und 7 – so geht's

    Auf Huawei- und Honor-Smartphones läuft das sogenannte Emotion UI (EMUI), eine Benutzeroberfläche, die einige Android-Features wegrationalisiert, andere hinzufügt und das Auswählen verschiedener Themes erlaubt, nicht aber beispielsweise die Nutzung von Icon-Packs. Abhilfe schaffen hier alternative Launcher wie Nova, Apex oder Googles eigener Now Launcher, die sich als Apps aus dem Play Store installieren lassen. Die...
    Amir Tamannai 11
  • Android 6.0 Marshmallow: Diese Huawei- und Honor-Smartphones erhalten ein Update

    Android 6.0 Marshmallow: Diese Huawei- und Honor-Smartphones erhalten ein Update

    Das Warten auf Android 6.0 Marshmallow hat begonnen. Nachdem Google die neueste Version des mobilen Betriebssystems Ende September freigab, sind jetzt die Hersteller am Zuge – und es gibt auch schon Offizielles zu vermelden: Nach HTC und Motorola, hat sich jetzt auch Huawei zu Wort gemeldet und bekanntgegeben, welche Smartphones ein entsprechendes Update erhalten werden. Darunter befinden sich erwartungsgemäß eine...
    Rafael Thiel 9
* Werbung