Honor 9 Lite im Test: Preis-Leistungs-Kracher mit vier Kameras

Peter Hryciuk

Huawei P Smart

Wem das gläserne Design des Honor 9 Lite nicht so zusagt, bekommt fast die gleiche Ausstattung beim Huawei P Smart – nur mit Gehäuse aus Metall und einer einzelnen Kamera an der Front. Wie gut sich das Smartphone geschlagen hat, verraten wir euch im Test des Huawei P Smart. Preislich muss man aber etwas tiefer in die Tasche greifen.

Samsung Galaxy A5 (2017)

Der Preis des Samsung Galaxy A5 (2017) ist seit der Markteinführung schon deutlich gefallen, sodass dieses Modell ebenfalls eine interessante Wahl wäre. Das Samsung-Smartphone ist zwar teurer, es besitzt aber ein wasserdichtes Gehäuse, eine bessere Kamera und ein Super-AMOLED-Display.

Motorola Moto G5s Plus

Fast schon ein Geheimtipp ist das Motorola Moto G5s Plus mit seinem hochwertigen Gehäuse aus Metall, der Dual-Kamera und dem fast puren Android. Preislich liegen beide Smartphones auf einem Level.

Honor 7X

Wer ein etwas größeres Display, mehr internen Speicher und einen größeren Akku benötigt, könnte zum Honor 7X greifen. Dieses kostet zwar einige Euro mehr, bietet aber trotzdem eine attraktive Ausstattung zum verlangten Preis. Ob das Smartphone wirklich gut ist, verraten wir euch im Test des Honor 7X.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung