Honor 9: Preis, Release, technische Daten, Bilder und Video

Peter Hryciuk 3

Das Honor 9 ist Flaggschiff-Smartphone des chinesischen Herstellers Huawei. Optisch erinnert es an den Preis-Leistungs-Kracher Honor 8, technisch entspricht es im Grunde dem Huawei P10. Wir haben alle Details zu den technischen Daten, Preisen und der Verfügbarkeit zusammengefasst.

Honor 9 folgt dem Vorbild Huawei P10

Honor-9-Blau

Update: Das Honor 8 im Test.

Das neue Honor 9 geht den gleichen Weg wie schon das Huawei P10 zuvor. Optisch gibt es nur minimale Änderungen am Design, der Fingerabdruckscanner wandert von der Rückseite an die Front unter das Display und die Dual-Kamera bekommt ein Upgrade spendiert – der Leica-Schriftzug fehlt aber weiterhin. Es gibt im Grunde die gleiche technische Ausstattung wie beim P10. Dazu gehört ein 5,15-Zoll-Display mit einer Full-HD-Auflösung. Im Inneren arbeitet ein Kirin 960 Acht-Kern-Prozessor, dem bis zu 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Das Topmodell mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher kommt nicht nach Deutschland. Gleiches gilt für das Modell in Gold. Zunächst gibt es die Versionen in Blau und Grau, später auch das schwarze Modell.

Honor-9-Highlights

Die Dual-Kamera des Honor 9 besitzt zwar kein Leica-Branding, bietet aber die gleiche Ausstattung wie beim P10. Der Monochrom-Sensor löst nun mit 20 MP auf, der RGB-Sensor weiterhin mit 12 MP. Durch die Zusammenarbeit der beiden Sensoren wird ein Hybrid-Zoom realisiert, der eine verlustfreie Vergrößerung ermöglicht. Es gibt einen Laser-Autofokus und einen Dual-Tone-LED-Blitz. An der Front bleibt es bei der üblichen 8-MP-Kamera.

Honor-9-Silber

Der Akku des Honor 9 ist im Vergleich zum Vorgänger etwas gewachsen auf eine Kapazität von 3.200 mAh und entspricht damit dem Akku des Huawei P10. Die Maße liegen bei 147,3 x 70,9 x 7,45 mm bei einem Gewicht von 155 Gramm. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat mit dem EMUI 5.1 zum Einsatz. Auf einen Kopfhöreranschluss hat Honor nicht verzichtet, es gibt einen USB-Typ-C-Anschluss, einen Lautsprecher und einen Dual-SIM-Kombi-Slot. Damit kann also entweder die Dual-SIM-Funktion verwendet oder der interne Speicher erweitert werden.

Honor 9: Technische Daten im Überblick

Display 5,15 Zoll, 1.920 × 1.080 Pixel, 2.5D-Glas
Maße 147,3 x 70,9 x 7,45 mm
Gewicht ca. 155 Gramm
CPU HiSilicon Kirin 960 4 × 2,4 GHz (Cortex A73), 4 × 1,8 GHz (Cortex A53)
GPU Mali-G71-MP8
Arbeitsspeicher 4 GB RAM
Speicher 64 GB + microSD-Slot
Rückkamera 20 MP Monochrom-Sensor + 12 MP Farbsensor, Hybrid-Zoom
Frontkamera 8 MP
Akku 3.200 mAh
Software Android 7.0 Nougat + EMUI 5.1
Konnektivität LTE, WiFi a/b/g/n/ac, NFC, USB-C, Bluetooth 4.2
Besonderheiten Klinkenbuchse, Fingerabdruckscanner, Dual-SIM, IR-Sensor, 3D-Sound
Farben Blau, Silber, Schwarz
Preis (UVP) 429 Euro

Wer ein Honor 8 besitzt muss also nicht umsteigen – und wer an einem interessiert ist, kann es mittlerweile sehr günstig kaufen:

Honor 8 Premium: Goldene Version des High-End-Smartphones im ersten Eindruck.

Honor 9: Preis und Verfügbarkeit

Das Honor 9 kommt mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher für 429 Euro nach Deutschland. Der Verkauf beginnt heute mit einer Cashback-Aktion. Wer sich dafür anmeldet, bekommt 30 Euro zurück und kann das Smartphone somit für 399 Euro erhalten. Die Aktion läuft zwischen dem 27. Juni und 11. Juli 2017. Weitere .

Quelle: Vmall via fonearena

Weitere Themen

Test

  • Honor 9 im Test: Günstige Alternative zum Huawei P10

    Honor 9 im Test: Günstige Alternative zum Huawei P10

    Ein Smartphone mit Highend-Ausstattung bekommt man erst ab 500 Euro? Das seit dem Sommer erhältliche Honor 9 beweist im Test das Gegenteil, auch wenn das mittlerweile für unter 350 Euro erhältliche Smartphone nicht in jeder Hinsicht Oberklasse ist.
    Johann Philipp 1

Alle Artikel zu Honor 9

  • Honor 10 enthüllt: In diesen Farben kommt das Lichtspektakel

    Honor 10 enthüllt: In diesen Farben kommt das Lichtspektakel

    So sieht das Honor 10 aus: Erstmals sind offizielle Bilder zum neuen Smartphone aus China erschienen, die Vorder- und Rückseite nebeneinander zeigen. Wir zeigen den Nachfolger des Honor 9 mit „Notch“ und Dual-Kamera in unserer Bilderstrecke und wünschen viel Spaß beim Anschauen!
    Simon Stich
  • Android 8.0: Diese 9 Honor-Smartphones erhalten das Update

    Android 8.0: Diese 9 Honor-Smartphones erhalten das Update

    Huaweis Tochtermarke Honor hat sich nun offiziell zu einem Update auf Google Android 8.0 Oreo und EMUI 8.0 geäußert. Die Liste der unterstützten Smartphones hat mindestens eine Überraschung parat. Rund um das Honor 8 herrscht weiter Verwirrung.
    Simon Stich 2
  • China-Handy: Kosten und Gebühren beim Kauf in Fernost-Shops

    China-Handy: Kosten und Gebühren beim Kauf in Fernost-Shops

    Smartphones aus Fernost locken mit neuer Technik zu günstigen Preisen. Marken wie Xiaomi, Honor, Huawei und Meizu werden auch hierzulande immer bekannter. Was ihr bei Top-Angeboten aus Asien beachten müsst, welche Kosten euch bei China-Handys erwarten und woher die (Zoll-)Gebühren kommen, lest ihr im folgenden Ratgeber.
    Christin Richter 1
  • Gebt uns das Plastik zurück!

    Gebt uns das Plastik zurück!

    Metall, Glas, Plastik. Einer der drei genannten Begriffe hört sich eher minderwertig an, nicht wahr? Doch auch der Kunststoff hat so seine Vorteile. Ein Loblied auf ein hochwertiges Material, das leider unterschätzt wird.
    Simon Stich 6
  • Honor 9: Amazon leakt Preis und Cashback-Aktion für Deutschland

    Honor 9: Amazon leakt Preis und Cashback-Aktion für Deutschland

    Eigentlich soll das Honor 9 erst am 27. Juni für Deutschland vorgestellt werden, doch Amazon war etwas voreilig und hat nicht nur den finalen Preis enthüllt, der viel niedriger ausfällt, als bisher erwartet, sondern auch eine interessante Cashback-Aktion.
    Peter Hryciuk 3
* gesponsorter Link