HP Elite x3: Release, technische Daten, Preis

Peter Hryciuk

Das HP Elite x3 ist ein neues Windows 10 Mobile-Smartphone, welches mit aktuellen technischen Daten und innovativem Zubehör überzeugen möchte. Es wurde im Rahmen des MWC 2016 offiziell vorgestellt und soll schon in Kürze auf den Markt kommen. HP möchte damit nicht nur den Desktop-PC, sondern auch den Laptop der Nutzer ersetzen. Alle Infos zu den technischen Daten, dem Release und Bilder gibt es hier. HP Elite x3 im HP-Store *

HP Elite x3 mit Windows 10 Mobile.

HP Elite x3: Technische Spezifikationen

HP Elite x3_01

Technisch ist das HP Elite x3 auf dem allerneusten Stand und übertrumpft damit sogar die neuen Lumia 950-Smartphones von Microsoft. Das Display fällt mit einer Diagonale von 5,96 Zoll zwar etwas groß aus, die Auflösung des AMOLED-Displays liegt aber auch bei 2.560 x 1440 Pixeln. Angetrieben wird das Smartphone dabei von dem neuen Snapdragon 820-Prozessor, der mit 2,15 GHz getaktet ist, und dem 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Letzterer lässt sich um bis zu 2 TB per microSD-Karte erweitern – bzw. die Dual-SIM-Funktion nutzen.

HP Elite x3_02

Die Anmeldung am HP Elite x3 geschieht wahlweise per Fingerabdruck- oder Iris-Scann mit Windows Hello. Dazu wurde an der Front ein Iris-Scanner verbaut. Daneben findet sich noch eine 8 MP-Frontkamera, während auf der Rückseite eine Hauptkamera mit 16 MP verbaut ist. Für eine lange Laufzeit soll ein Akku mit einer Kapazität von 4.150 mAh sorgen. Dieser ist aber fest im Smartphone verbaut – was bei den wasserdichten Eigenschaften nach IP67 wohl nicht anders zu lösen war. Der USB Typ C-Anschluss bleibt trotzdem direkt erreichbar – genau so wie der Anschluss für die Kopfhörer.

HP Elite x3: Desk Dock und Mobile Extender

HP Elite x3_03

Mit dem Desk Dock und Continuum lässt sich das HP Elite x3 schnell in einen Desktop-PC verwandeln. Dazu lässt sich das Smartphone mit und ohne Hülle in die Dockingstation stellen und über einen DisplayPort mit einem externen Monitor verwenden. Zusätzlich stehen weitere USB-Anschlüsse zur Verfügung, an die man externe Eingabegeräte anschließen kann.

HP Elite x3 Desk Dock.

Der HP Mobile Extender ist ein Laptop-Dock, welches durch das HP Elite x3 mit Inhalten gefüllt wird. Es dient sozusagen als mobiler Monitor mit Tastatur und Touchpad. Alle Daten bleiben aber auf dem Smartphone gespeichert. Das 12,5-Zoll-Notebook ist nur 1.000 Gramm leicht und somit sehr mobil.

HP Elite x3 Mobile Extender.

HP Elite x3: Spezifikationen im Überblick

Spezifikationen  HP Elite x3
Display: 5,96 Zoll AMOLED 2.560 x 1.440 Pixel
Prozessor: Snapdragon 820 (2,15 GHz 4 Kerne)
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Datenspeicher: 64 GB + microSD (2 TB)
Kameras: Front: 8 MP / Rückseite 16 MP
Konnektivität: LTE, WiFi-ac, Bluetooth 4.0, NFC, USB Typ C
Akku: 4.150 mAh
Abmessungen: 161,8 x 83,5 x 7,8 mm
Gewicht: 195 Gramm
Betriebssystem: Windows 10 Mobile
Weitere Features: Fingerabdruckscanner, Iris-Scanner, IP67, Continuum,

HP Elite x3: : Preise und Marktstart

Das HP Elite x3 wird voraussichtlich im Sommer 2016 auf den Markt kommen. Die Preise für das Smartphone und das Zubehör werden durch HP noch bekannt gegeben.

HP Elite x3 im HP-Store *

HP Elite x3: Bildergalerie

Alle Artikel zu HP Elite x3

  • Kameravergleich: Microsoft Lumia 950 vs. HP Elite x3

    Kameravergleich: Microsoft Lumia 950 vs. HP Elite x3

    Mit dem HP Elite x3 ist seit wenigen Tagen ein neues High-End-Smartphone mit Windows 10 Mobile auf dem deutschen Markt erhältlich und dieses muss sich natürlich in einem Kameravergleich dem Microsoft Lumia 950 stellen. Das Ergebnis überrascht durchaus.
    Peter Hryciuk
  • HP Elite x3 ab sofort in Deutschland vorbestellbar

    HP Elite x3 ab sofort in Deutschland vorbestellbar

    Langsam aber sicher wird es ernst für das HP Elite x3, denn in diesem Monat soll das Windows-10-Mobile-Smartphone mit absoluten High-End-Spezifikationen und ganz besonderen Eigenschaften auch in Deutschland in den Verkauf gehen. Ab sofort lässt sich das neue Smartphone zu einem stolzen Preis vorbestellen.
    Peter Hryciuk 1
  • HP Elite x3: So viel kostet das Windows-10-Mobile-Smartphone in Deutschland

    HP Elite x3: So viel kostet das Windows-10-Mobile-Smartphone in Deutschland

    Generell hat Microsoft mit seinem Windows Phone OS bzw. Windows 10 Mobile einen schweren Stand, was auch diverse Statistiken aus der jüngeren Vergangenheit gezeigt haben. Dementsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass etwa das neue HP Elite x3 speziell an Geschäftskunden gerichtet ist und nicht vornehmlich für normale Anwender – dafür spricht auch der nun genannte Preis für das Windows-10-Mobile-Smartphone...
    Domenic
  • HP Elite x3: Preise für das Smartphone und Bundle durchgesickert

    HP Elite x3: Preise für das Smartphone und Bundle durchgesickert

    Das HP Elite x3 könnte das bisher beste Windows-10-Mobile-Smartphone auf dem Markt werden, doch laut neusten Informationen wird es auch eine Stange Geld kosten und zudem noch einige Wochen auf sich warten lassen. Auch der Preis für das Bundle mit Zubehör wird wohl happig ausfallen.
    Peter Hryciuk
  • HP Elite x3: Preis und Verfügbarkeit geleakt

    HP Elite x3: Preis und Verfügbarkeit geleakt

    Mit dem HP Elite x3 wird schon seit Monaten ein neues High-End-Smartphone mit Windows 10 Mobile erwartet, doch es kommt und kommt einfach nicht auf den Markt. Verzögerungen sorgen nur für noch größeres Desinteresse, wie man am Acer Liquid Jade Primo sehen kann. Jetzt wurden zumindest der europäische Preis und die Verfügbarkeit geleakt. HP Elite x3 kostet wohl „nur“ 699 Euro Während wir für das HP Elite x3 bisher...
    Peter Hryciuk
  • HP Elite x3: Stylus für neues Windows-10-Mobile-Smartphone bestätigt

    HP Elite x3: Stylus für neues Windows-10-Mobile-Smartphone bestätigt

    Das kommende HP Elite x3 High-End-Smartphone mit Windows 10 Mobile wird auch mit einem speziellen Stylus bedient werden können. Das Unternehmen wird einen passiven Stift dazu anbieten, der aber trotzdem sehr gute handschriftliche Eingaben ermöglichen soll. Damit wird der Funktionsumfang nochmals erweitert.
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link