HTC 10: „kristallklarer Sound“ und Hi-Res Audio angekündigt

Kaan Gürayer 9

Erneut hat es HTC zu Twitter verschlagen, um mit kryptischen Botschaften das kommende HTC 10 zu bewerben. Diesmal verspricht der taiwanische Hersteller einen „kristallklaren Sound“ und Hi-Res Audio, womit das neue Spitzenmodell offensichtlich neue Maßstäbe in Sachen Klangqualität setzen soll. 

HTC 10: „kristallklarer Sound“ und Hi-Res Audio angekündigt

Nachdem das One M9 im vergangenen Jahr alles andere als ein Erfolg war und die schlechten Verkaufszahlen HTC fast in den Abgrund getrieben haben, ruht nun die gesamte Hoffnung des Konzerns auf dem Nachfolger. Dementsprechend fleißig wird für das HTC 10 die Marketingtrommel gerührt wird.

„Nicht alle Musik wurde gleichwertig erschaffen“, heißt es seit gestern auf dem offiziellen Twitter-Account des Unternehmens. Und weiter: „Hi-Res-Audio, sodass jede Note kristallklar zu hören ist. Ihr werdet es bald selbst hören: 12. April.“ Abgeschlossen wird der vielsagende Tweet mit dem bekannten Hashtag #powerof10.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
9 Tipps: So schießt du mit dem Smartphone bessere Fotos im Schnee.

HTC 10 mit „schnellstem“ und „flüssigsten“ Android

Dass der Hersteller einen verstärkten Fokus auf die Soundqualitäten setzen wird, war bereits Ende März klar, als HTC eine neue BoomSound-Technik für sein neues Smartphone-Flaggschiff angekündigt hat. Apropos Ankündigung: Ebenfalls über Twitter versprach der Konzern bereits, dass die Kamera des HTC 10 „Weltklasse“ werden und auf dem Gerät nicht weniger als das „schnellste“ und „flüssigste“ Android laufen soll.

HTC trägt hier ganz schön dick auf – am 12. April werden erfahren, ob die Taiwaner ihre Versprechungen auch einhalten können.

Quelle: Twitter

HTC One A9 bei Amazon kaufen * HTC One A9 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: HTC One A9 im Test

HTC One A9 im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung