HTC Butterfly kommt nach Deutschland

Jens Herforth 6

Das HTC J Butterfly hat auch hier in Deutschland für Aufregung gesorgt, obwohl wir das gute Stück wohl nie zu Gesicht bekommen werden. Umso interessanter ist die Vorstellung des HTC Butterfly, dem europäischen Ableger.

Wem die 4,7-Zoll des aktuellen HTC-Flaggschiffs, zu wenig sind, der könnte mal einen Blick auf das HTC Butterfly werfen, das dem HTC One allerdings technisch teilweise etwas hinterherhinkt. Der Snapdragon S4 Pro Quadcore-Prozessor des Butterfly ist die Vorgängerversion des im HTC One verbauten Snapdragon 600, aber auch der Akku des Butterfly ist mit 2.020 mAh einen Tacken schwächer als der 2.300 mAh Akku des One. Als Software kommt beim Butterfly noch Android 4.1 mit Sense 4 zum Einsatz, das One läuft mit Android 4.1.2 und der neuesten UI-Version (Sense 5) des Herstellers. Ein Update auf die Sense 5 Version ist gilt aber als absolut sicher.

Technische Daten des HTC Butterfly:

  • Display: 5- Zoll HD Super LCD3 mnit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln
  • Prozessor: 1,5 GHz Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064
  • Betriebssystem: Android 4.1
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Hauptkamera: 8 MP mit LED-Blitz
  • Frontkamera: 2,1 MP
  • Interner Speicher: 16 GB erweiterbar mittels microSD-Karte (max. 32 GB)
  • Beats Audio
  • NFC
  • Akku: 2020 mAh
  • Maße: 143 x 9,1  x 71 mm
  • Gewicht: 140 Gramm

Alles in allem sind die technischen Daten des HTC Butterfly durchaus sehr ordentlich und das Smartphone hat im Vergleich zum One auch Vorteile. So ist das Butterfly beispielsweise IPx5 zertifiziert – damit also vor Staub und Spritzwasser geschützt.

HTC hat im letzten Jahr den Fehler gemacht und zu viele Geräte innerhalb kurzer Zeit veröffentlicht und dem Konsumenten keine Chance gegeben sich auch etwas zu konzentrieren. Während das Flaggschiff gerade verfügbar wurde, waren schon Leaks der nächsten Generation im Internet zu sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu HTC Butterfly

  • Zwei Linsen, viele Ideen: Eine kurze Geschichte der Dual-Kamera-Smartphones

    Zwei Linsen, viele Ideen: Eine kurze Geschichte der Dual-Kamera-Smartphones

    Ist ja gut, wir können uns jetzt alle mal wieder beruhigen: Das iPhone 7 ist also vorgestellt. Eines der – auch im Wortsinne – herausragenden Merkmale des größeren iPhone 7 Plus ist die Dual-Camera. „Zwei Kameras auf der Rückseite? Ist ja irre, das gabs ja noch nie“ raunt da der Laie, woraufhin der Experte ruft: „Du irrst! Gab’s ja durchaus schon.“ Werfen wir einen Blick in die mannigfaltige Geschichte der Doppellinsen-Smartphones...
    Frank Ritter 4
  • New HTC Butterfly J: Flaggschiff mit 13 MP-Duo-Kamera für Japan vorgestellt

    New HTC Butterfly J: Flaggschiff mit 13 MP-Duo-Kamera für Japan vorgestellt

    In Japan ist nun das New HTC Butterfly J vorgestellt worden, ein weiteres Flaggschiff von HTC mit einigen interessanten Ausstattungsmerkmalen. Zwar findet man beim New Butterfly J, anders als bei den Geräten der One-Reihe, keine Boomsound-Frontlautsprecher vor, dafür ist das Gerät allerdings geschützt gegen Wasser. Eine weitere signifikante Änderung ist bei der Kamera zu verzeichnen: Ultrapixel-Technik bietet diese...
    Tuan Le 11
  • HTC Butterfly S: Smartphone-Upgrade offiziell vorgestellt

    HTC Butterfly S: Smartphone-Upgrade offiziell vorgestellt

    Als Ende letzten Jahres das HTC Butterfly vorgestellt wurde, war es für kurze Zeit das begehrenswerteste High End-Smartphone auf dem Markt. Nachdem andere Smartphones mit besserer Ausstattung an ihm vorbeigezogen sind, wurde mit dem HTC Butterfly S nun ein Upgrade offiziell vorgestellt, dank dem das Gerät wieder auf Augenhöhe mit der Konkurrenz angehoben wird.
    Daniel Kuhn 11
  • HTC Butterfly: Android 4.2.2-ROM mit Sense 5.1 geleakt, im Video

    HTC Butterfly: Android 4.2.2-ROM mit Sense 5.1 geleakt, im Video

    Momentan sind alle aktuellen Geräte bei HTC noch auf dem Stand von Android 4.1.2 Jelly Bean, selbst die Flaggschiffe HTC One, Butterfly und Droid DNA. Es scheint sich aber etwas zu tun bei den Taiwanern. Nun ist ein Firmware-Update für das HTC Butterfly geleakt, das vom HTC One bekannte Benutzeroberfläche Sense 5 mit Android 4.2 vermählt. Die Firmware könnte schon bald auch auf andere Geräte portiert werden.
    Frank Ritter 2
  • Zu teuer? HTC Butterfly bei uns für 600 Euro

    Anzeige Zu teuer? HTC Butterfly bei uns für 600 Euro

    Seit Anfang dieses Monats wissen wir, dass das HTC Butterfly auch bei uns erscheinen wird. Nun gibt es auch einen konkreten Liefertermin und einen vorläufigen Preis zu dem 5-Zoll-Full-HD-Smartphone des taiwanischen Herstellers.
    Michael Maier
  • HTC Butterfly: Full-HD-Smartphone ab 10. Mai bei Media Markt erhältlich [Update]

    HTC Butterfly: Full-HD-Smartphone ab 10. Mai bei Media Markt erhältlich [Update]

    Dass das HTC Butterfly nach langem Hin und Her nach Deutschland kommen würde, hatten die Taiwaner vor wenigen Wochen offiziell bestätigt. Nun ist das Full-HD-Smartphone bei MediaMarkt gelistet, wo es ab dem 10. Mai für 599 Euro erhältlich sein wird. [[Update: Neueren Informationen zufolge soll das Gerät 100 Euro billiger werden]]
    Lukas Funk 8
  • HTC Butterfly – bald in Deutschland erhältlich

    HTC Butterfly – bald in Deutschland erhältlich

    HTC hat lange dementiert, dass das Butterfly – das erste Smartphone des Herstellers, das mit einem Full-HD-Display ausgestattet war – auch in Deutschland auf den Markt kommen wird. Neuesten Informationen zufolge wird dies aber der Fall sein, und zwar schon bald.
    Michael Maier
* gesponsorter Link