HTC Desire 320: 149 Euro-Einsteiger-Smartphone vorgestellt

Jan Hoffmann

HTC beginnt das neue Jahr mit einem weiteren Einsteiger-Smartphone: Das heute vorgestellte HTC Desire 320 gilt als Nachfolger des im März vergangenen Jahres lancierten HTC Desire 310 und soll gerade einmal 149 Euro kosten. Ab Ende Januar wird das Smartphone dem taiwanischen Hersteller zufolge in den Farben Dark Gray und Vanilla White in Deutschland und Österreich erhältlich sein.

Wer ein Smartphone aus dem Hause des taiwanischen Herstellers HTC bevorzugt, wird nicht nur mit hochpreisen Flaggschiff-Geräten bedient. Wirft man einen Blick auf die Desire-Produktfamilie, dürfte man auf der Suche nach einem Einsteiger- oder Mittelklasse-Smartphone ebenfalls schnell fündig werden.

HTC Desire 320 mit 4,5-Zoll-Display

Der jüngste Neuzugang des Desire-Portofolios hört auf den Namen HTC Desire 320. Das Gerät besitzt ein 4,5-Zoll in der Diagonale messendes Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln. Unter der Haube werkelt dabei ein 1,3 GHz starker MediaTek MT6582M Quad-Core-Prozessor, der von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher misst 8 GB und lässt sich mittels microSD-Karten erweitern – Besitzer des Vorgängers mussten sich noch mit 4 GB Flash-Speicher begnügen.

HTC-Desire-320-Smartphone

Zur weiteren Ausstattung des HTC Desire 320 gehören eine rückseitige 5-MP- und eine VGA-Front-Kamera sowie ein interner Akku mit 2.100 mAh. Als Betriebssystem ist Android 4.4 KitKat mitsamt Sense-UI sowie der Nachrichtenzentrale BlinkFeed vorinstalliert. Das Desire 310 erschien noch mit Android 4.2.2 Jelly Bean. Wenig überraschend: LTE und NFC sind nicht an Bord.

HTC Desire 320: Spezifikationen im Überblick

Display 4,5-Zoll mit 854 x 480 Pixel
Prozessor MediaTek MT6582M Quad-Core, 1,3 GHz
Arbeitsspeicher 1 GB RAM
Datenspeicher 8 GB, erweiterbar um bis zu 32 GB
Kamera 5 MP (Rückseite), 0,3 MP (Vorderseite)
Akku 2.100 mAh
Gewicht 145 Gramm
Maße 132 x 67,8 x 10,5 mm
Betriebssystem Android 4.4 KitKat mit Blinkfeed

Preis und Verfügbarkeit des Desire 320

Das neue Desire 320 wird laut HTC ab Ende Januar in den Farben Dark Gray und Vanilla White in Deutschland und Österreich zu einem Preis von 149 Euro sowie in der Schweiz für 169 CHF UVP im Handel erhältlich sein. Das Vorgängermodell Desire 310 erschien Anfang vergangenen Jahres für 160 Euro, mittlerweile bekommt man das Gerät für etwa 120 Euro im Onlinehandel.

Quelle: HTC

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu HTC Desire 320

* Werbung