HTC Desire C: Bild und Spezifikationen aufgetaucht

Daniel Kuhn

Bilder des Low End-Smartphones HTC Desire C gab es in letzter Zeit häufiger zu sehen – bisher wurde es noch unter dem Codenamen „Golf“ geführt, nun scheint HTC die Desire-Serie reanimieren zu wollen: Unter dem Namen Desire C wird das Gerät zumindest in Portugal erscheinen. So richtig beeindrucken kann es alleine durch die technischen Daten allerdings nicht.

Es gab eine Zeit, da gehörten die Desire-Geräte von HTC zu den leistungsstärksten Smartphones auf dem Markt. Nach dem Desire HD wurde die Reihe allerdings von High End zur Mittelklasse degradiert – das HTC Sensation galt danach als Flaggschiff. Nachdem die nun One-Serie vorgestellt wurde, ist die Desire-Familie anders als erwartet zwar noch nicht am Ende, wird allerdings noch weiter herabgestuft. Dies lässt zumindest das Desire C vermuten, das zwar mit Android 4.0 ausgestattet wird, von den technischen Daten aber eher an das Wildfire S erinnert:

  • 3,5 Zoll-Display (480 x 320 Pixel Auflösung)
  • 600 MHz Single Core CPU (Qualcomm Snapdragon MSM7227)
  • 5 Megapixel-Kamera
  • 4 GB interner Speicher
  • HSDPA

Da bereits das HTC One V mit dem 1 GHZ Single Core-Prozessor massive Probleme mit Android 4.0 und Sense 4 hatte, ist davon auszugehen, dass es sich bei dem nochmals langsameren Prozessor des Desire C nicht anders verhalten wird. Für den geplanten Preis von unter 200 Euro kann man sicherlich kein High End-Smartphone erwarten, aber die technische Ausstattung dürfte für unseren Geschmack trotz allem etwas zeitgemäßer ausfallen.

Wir hoffen inständig, dass HTC sich an den guten Vorsatz hält, dieses Jahr weniger, dafür hochwertigere Geräte auf den Markt zu bringen und der Einsteigerbereich neben dem Desire C nicht mit weiteren Geräten überschwemmt wird.

Was haltet ihr von dem Smartphone? Für Einsteiger durchaus interessant? Oder aufgrund der langsamen CPU nicht zu empfehlen? Eure Meinung könnt ihr wie gewohnt im Kommentarbereich hinterlassen.

Quelle: GSMArena [via htcinside]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung