HTC Desire HD: Custom ROM mit Beats-Integration verfügbar

Daniel Kuhn 5

Noch bevor das erste HTC Smartphone mit Beats-Integration auf den Markt kommt, gibt es bereits ein Custom ROM für das Desire HD, das über diese Funktionalität verfügt. Das ROM basiert auf einem geleakten ROM des HTC Runnymede HTC Bass und läuft offenbar bereits sehr flüssig.

HTC Desire HD: Custom ROM mit Beats-Integration verfügbar

Dass bei HTC gerne mal ROMs von neuen, noch unveröffentlichten Geräten den Weg an die Öffentlichkeit finden und für die Android-Entwickler-Community ein gefundenes Fressen darstellen, ist nicht gerade neu. Das letzte ROM, das den Weg ans Tageslicht gefunden hat und für das Desire HD angepasst wurde, gehört eigentlich zum HTC Runnymede, das inzwischen in HTC Bass umbenannt wurde. Das HTC Bass wird mit der neuen Beats-Technologie ausgestattet, welche somit auch in diesem ROM zu finden ist.

Da das HTC Desire HD nicht, wie die kommenden Beats-Geräte von HTC, bereits mit einem speziellen DSP-Chip ausgerüstet ist, kann man natürlich nicht den vollen Umfang der neuen Audio-Technologie nutzen – viele Nutzer berichten aber, dass die Beats-Software alleine bereits eine starke Klangverbesserung bewirkt. Wer also mit dem Sound seines Desire HD nicht zufrieden ist, sollte das ROM unbedingt antesten.

Da es sich bei dem ursprünglichen ROM um Vor-Release-Software handelt, kann diese natürlich noch einige Bugs enthalten – die Benutzung erfolgt also wie immer auf eigene Gefahr. Bei den XDA-Developers findet ihr sowohl das ROM, als auch eine Anleitung, wie ihr es auf euer Smartphone flashen könnt.

Habt ihr das ROM schon ausprobiert? Wenn ja, was sagt ihr zu der Klangverbesserung durch die Beats-Software? Schreibt uns eure Erfahrungen und Ansichten in die Kommentare.

[via gsmarena.com]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung