HTC Desire HD: ICS-Update nun doch gestrichen

Amir Tamannai 36

Achterbahnfahrt mit bösem Ende: Nach dem Hin und Her um das ICS-Update für das HTC Desire HD, das wir in der vergangenen Woche erlebt haben, kommt die Geschichte nun zu einem unschönen Ausgang – wie die Taiwaner auf ihrem eignen Blog mitteilen, wurde die Eiskremstulle für das DHD nun endgültig gestrichen; und zwar bildlich.

HTC Desire HD: ICS-Update nun doch gestrichen

So wurde das Desire HD in der Liste der ICS-erwartenden HTC-Samrtphones tatsächlich einfach durchgestrichen:

Wer genau hinschaut, sieht, dass der Listeneintrag des DHD mit einem Sternchen versehen wurde – dieses wiederum verweist auf eine Fußnote, die erklärende Worte liefert (Übersetzung von uns):

Nach ausgiebigen Tests, haben wir festgestellt, dass die aktuelle HTC Sense-Version mit Android unseren Kunden die beste Nutzererfahrung auf dem HTC Desire HD liefert. Wenn wir neue Softwareversionen für unsere Geräte planen, wiegen wir dabei eine Anzahl verschiedener Faktoren gegeneinander ab, schlussendlich ist aber die Nutzererfahrung der ausschlaggebende Punkt. Wir entschuldigen uns für die Konfusion, die diese Änderung bei unseren Kunden eventuell hervorgerufen haben könnte.

Ganz ehrlich, Entschuldigung hin oder her, ich finde das von HTC ziemlich peinlich: Erst dementiert man im Brustton der Überzeugung die Meldung des kanadischen Providers Telus, nach der das Desire HD kein ICS-Update erhält (Zitat: „Wir sind erfreut zu bestätigen, dass die ICS-Updates für das Desire HD und das Desire S nach Plan erfolgen werden“), nur um dann vier Tage später festzustellen, dass das doch nicht klappt – HTC kann uns doch nicht erzählen, dass Ihnen jetzt erst im zweiten Teil der vergangenen Woche aufgefallen ist, dass ICS nicht zufriedenstellend auf dem Desire HD läuft.

Was sagt ihr zur in diesem Fall grottige Kommunikation HTCs? Und zu der Tatsache, dass das Desire HD nun von offizieller Seite doch keine Update auf Android 4.0 erhalten wird? Eure Tiraden, Philippikas und Trauerbekundungen in die Kommentare.

HTC [via HTCInside]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung