HTC Desire 200: Einsteiger-Smartphone zeigt sich in Video

Daniel Kuhn 7

Nach dem erfolgreichen Launch des Flaggschiffs HTC One, werden bald auch noch ein paar Smartphones unterhalb der Oberklasse von dem taiwanischen Unternehmen veröffentlicht. Mit dem HTC Desire 200 wird bald ein neues Einsteiger-Gerät erscheinen, das wir nun schon in einem ersten Video zu Gesicht bekommen.

HTC Desire 200: Einsteiger-Smartphone zeigt sich in Video

Das HTC One Mini nimmt in letzter Zeit immer konkretere Formen an, aber das wird nicht das einzige günstigere Smartphone aus dem Hause HTC sein, das dieses Jahr auf den Markt kommen wird. Auch aus der Desire-Serie stehen uns neue Geräte ins Haus, etwa das HTC Desire 200, das in diesem Video der vietnamesischen Seite thegioididong ausführlich gezeigt wird:

Das HTC Desire 200 zielt mit den folgenden Spezifikationen ganz klar auf den Einsteigerbereich ab: Neben einem 3,5 Zoll-Display mit einer HVGA-Auflösung von 480 x 320 Pixeln wird ein 1 GHz schneller Single Core-Prozessor verbaut, dessen Hersteller bisher unbekannt ist. 512 MB RAM unterstützen die CPU und der 1400 mAh Akku dürfte für eine solide Laufzeit sorgen. Der interne Speicher von 4 GB kann durch eine microSD-Karte erweitert werden.

Optisch erinnert das Desire 200 ein wenig an das HTC One, zumindest weist der Ohrhörer eine große Ähnlichkeit auf. Die Rückseite mit einem abnehmbaren Plastikdeckel statt Alu-Unibody verweist dagegen auf eine Vielzahl anderer jüngerer HTC Desire-Modelle.

Im Video läuft eine nicht besonders ausgereifte Version von Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich mit HTC Sense 4 auf dem Desire 200 – wir gehen nicht davon aus, dass zum Release eine aktuellere Jelly Bean-Version auf dem Smartphone zu finden sein wird. Ob und wann das Smartphone hierzulande auf den Markt ist noch nicht bekannt. Der Preis steht bisher ebenso wenig fest, dürfte aber in Anbetracht der Ausstattung eher niedrig ausfallen.

Quelle: thegioididong [via GSM Arena]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung