HTC Desire 500: Quad-Core-Mittelklasse-Phone kommt für 279 Euro nach Deutschland

Andreas Floemer 15

HTC hat am heutigen Mittwoch angekündigt, das Mittelklasse-Smartphone Desire 500 auch in Europa anzubieten. Das Gerät mit 4,3-Zoll-Display und Snapdragon 200-Quad-Core-SoC soll zum Preis von 279 Euro ab September erhältlich sein.

HTC Desire 500: Quad-Core-Mittelklasse-Phone kommt für 279 Euro nach Deutschland

Vor wenigen Wochen hatten die Taiwaner das Desire 500 für den heimischen Markt vorgestellt, jetzt ist von offizieller Seite bestätigt worden, dass das Mittelklasse-Phone auch ganz offiziell in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Handel kommen wird. Nach dem HTC One mini ist das Desire 500 das zweite Mittelklasse-Modell von HTC in diesem Jahr – dieses ist im Unterschied zum mini, das in der oberen Liga angesiedelt ist, aufgrund der Spezifikationen und des Preises eher in der unteren Mittelklasse einzuordnen.

HTC-Desire-500-3

Was die technischen Daten anbelangt, blicken wir auf ein Smartphone mit einem 4,3 Zoll-Super-LCD-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln, einem „Einsteiger“-Quad-Core-Prozessor in Form des Snapdragon 200, der mit 1,2 GHz getaktet ist. Dieser wird von 1 GB RAM unterstützt. An internem Speicher hat HTC seinem Desire 500 knappe 4 GB verpasst, der sich zum Glück per microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern lässt. Ferner sind eine 8-MP-Kamera mit HTC Image-Chip 1 und einer lichtstarken f/2,0-Blende verbaut. An der Frontseite findet man an dem Gerät aus Polycarbonat mit gummierter Rückseite eine 1,6 MP-Kamera für Videotelefonie. In dem 123 Gramm schweren Gehäuse mit den Abmessungen von 131 x 66,9 x 9,9 mm hat HTC einen 1.800 mAh-Akku verbaut. Im Gegensatz zu den HTC-One-Modellen ist der Akku sogar austauschbar.

HTC-Desire-500-black-Horizontal

Das Desire 500 wird nach HTC-Angaben mit Android 4.1 und wie gewohnt mit der hauseigenen Nutzeroberfläche Sense in Version 5 kommen. Mit der Nutzeroberfläche halten zu dem der Newsfeed Blinkfeed, in dem wir übrigens auch zu finden sind, sowie die Kamera-Feature HTC Zoe, mit dem der Nutzer kurze kunstvolle Videos aus seiner Fotosammlung erstellen kann.

ht-Desire-500-blue-Perspective

Laut Hersteller wird das Mittelklasse-Phone bereits im September in den Farben „Lacquer Black“ und „Glacier Blue“ zu haben sein. Der UVP von 279 Euro klingt gar nicht so schlecht, zumal die Geräte bei Handelsstart in der Regel bereits günstiger zu haben sind.

Was haltet ihr vom HTC Desire 500?

Technische Daten des HTC Desire 500 auf einen Blick:

  • Android 4.1 Jelly Bean inkl. HTC Sense 5
  • 4,3-Zoll SLCD-Display mit 800×480 Pixeln
  • HTC BlinkFeed
  • 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 200 Quad Core Prozessor (MSM8225Q)
  • 1 GB RAM
  • 4 GB interner Speicher (erweiterbar per microSD-Slot um bis zu 64 GB)
  • WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, DLNA
  • Beats-Audio-Sound
  • 8 MP-Hauptkamera mit f/2.0-Blende und HTC ImageChip 1
  • 1,6 MP-Frontkamera
  • HTC Zoe Highlights und HTC Zoe Share
  • 1.800 mAh Akku
  • 131 x 66,9 x 9,9 mm
  • 123 Gramm

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung