HTC Desire 610: 4,7-Zoll Einsteiger-Modell mit LTE und BoomSound vorgestellt [MWC 2014]

Rafael Thiel 2

Es gilt bereits als sicher, dass HTC sein 2014er-Smartphone-Flaggschiff erst im März vorstellen wird – das bedeutet jedoch nicht, dass der taiwanische Hersteller den diesjährigen Mobile World Congress ohne Produktankündigungen an sich vorbei ziehen lässt. So wurden neben dem Mittelklasse-Phablet Desire 816 wurde auch das Desire 610 präsentiert, welches mit LTE und BoomSound daherkommt.

HTC Desire 610: 4,7-Zoll Einsteiger-Modell mit LTE und BoomSound vorgestellt [MWC 2014]

Doch wie das nun mal so ist, gehen mit einem niedrigeren Preis auch – Ausnahmen bestätigen die Regel – niedrigere Spezifikationen einher. Trotz alledem hat HTC mit dem Desire 610 ein solides Smartphone der Einsteigerklasse vorgestellt, welches auch aufgrund seines Designs zu gefallen weiß. So misst das Display des neuen Einsteigermodells 4,7 Zoll in der Diagonale und löst mit wenig erfreulichen 960 x 540 Pixeln auf. Der Snapdragon 400 Quad-Core SoC taktet mit bis zu 1,2 GHz und kann auf 1 GB Arbeitsspeicher zugreifen. Wie beim großen Bruder, dem ebenso frisch vorgestellten Desire 816, kommt das Desire 610 lediglich mit 8 GB internen Speicher daher – dieser lässt sich allerdings mittels einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitern.

HTC-Desire-610-2

Auf der Rückseite steht dem Nutzer eine Kamera mit 8 MP-Sensor zur Verfügung, welche wie die frontseitige 1,3 MP-Kamera, lediglich 720p-Videos aufzunehmen in der Lage ist und zudem eine f/2.4-Blende besitzt. Unter der Haube ist ein nicht wechselbarer Akku mit einer Kapazität von 2.040 mAh verbaut. Wie beim Desire 816 kommen auch im Desire 610 die vorderseitig angebrachten Stereo-BoomSound-Lautsprecher sowie die Unterstützung von diversen LTE-Bändern zum Einsatz. Ebenso schluckt das relativ kleine Desire 610 lediglich eine Nano-SIM.

Laut Hersteller wird das Einsteiger-Smartphone mit den Abmessungen von 143,1 x 70,5 x 9,6 Millimetern und einem Gewicht von 143 Gramm ab Mai 2014 in verschiedenen Farben zu einem Preis von 299 Euro in den Handel kommen.

Quelle: HTC PM

Die neuesten Infos und jede Menge frische Videos aus Barcelona findet ihr auf unserer Sonderseite zum MWC 2014.

Immer auf dem neuesten Stand sein und keine News zum MWC verpassen? Einfach androidnext auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen und auf YouTube abonnieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link